Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Beratung und Unterstützung im Land Berlin

Die Beratung nach einer Diskriminierung, rassistischer oder homophober Gewalt hat für viele Ratsuchende eine wegweisende Schlüsselfunktion. Allein das Vorkommnis / den Sachverhalt auf professionellem Niveau besprechen zu können, wird in der Regel bereits als hilfreich und entlastend empfunden.

Berlin hat ein gut aufgestelltes und effektives Beschwerde- und Hilfesystem. Diese Beschwerde- und Beratungsstellen können kostenlos in Anspruch genommen werden. Wenn es erwünscht ist, wird die Beratung auch anonym durchgeführt. Alle Beratungsstellen sind dem Datenschutz verpflichtet.

Wichtig zu wissen ist zudem, dass die Rat und Unterstützung suchende oder die (nur) Beschwerde führende Person allein darüber entscheidet, ob etwas unternommen wird und nach welcher Strategie: Die Beratungsstelle wird zum Sachverhalt / zum Vorkommnis nur mit ausdrücklichem Auftrag tätig.

Diskriminierung

Link zu: Diskriminierung
Bild: LADS

Die LADS hilft, geeignete Beratungsstellen zu finden. 380x150 Weitere Informationen

Demokratieberatung

Link zu: Demokratieberatung
Bild: contrastwerkstatt / Fotolia.com

Beratungsstellen für Einzelpersonen und Teams Weitere Informationen