Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Respekt gewinnt!

Respekt gewinnt

Berliner Ratschlag für Demokratie

Der Berliner Ratschlag ist ein Bündnis meinungsstarker Persönlichkeiten, die sich gemeinsam für eine zukunftsfähige Demokratie, für eine Kultur des Zusammenhalts und des Respekts in dieser Stadt einsetzen. Der Ratschlag hat sich im Januar 2008 konstituiert und seine Kernbotschaften in der Berliner Verpflichtung festgehalten. #Respektgewinnt, eine Initiative des Berliner Ratschlags, transportiert die zentralen Elemente, das Engagement für gegenseitige Anerkennung, für Zusammenhalt und Vielfalt, in die Öffentlichkeit und prämiert bürgerschaftliches Engagement. Der Ratschlag positioniert sich klar und geschlossen gegen Diskriminierung, Hass und Menschenfeindlichkeit, sensibilisiert und macht Mut.

#Respektgewinnt – die Plattform, der Wettbewerb

Mit dem 2009 gestarteten Wettbewerb #Respektgewinnt zeichnet der Ratschlag mitreißende Projekte aus, die sich für eine Kultur des Respekts, der Weltoffenheit und der Solidarität stark machen. Eingeladen sind sowohl Einzelpersonen als auch Initiativen, singuläre Veranstaltungen oder wiederkehrende Aktionen, kreative Ideen von Jung und Alt, von der Schulband bis hin zur Senior*inneninitiative.

Noch bis zum 25. Februar 2022 ruft der Berliner Ratschlag alle Berliner*innen dazu auf, sich zu bewerben – beste Gelegenheit, die eigene Arbeit vorzustellen und in die verdiente Öffentlichkeit zu rücken! Neben maximaler Dankbarkeit und Anerkennung winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

Mitmachen ist ganz unkompliziert: Einfach eine kurze Projektbeschreibung, gern mit Links, Fotos oder Clips, auf www.respekt-gewinnt.de hochladen und schon sind Sie dabei!

Alle wichtigen Informationen zum Ratschlag, zum Wettbewerb und zur Teilnahme finden Sie hier.

Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs „Respekt gewinnt!“

Mitglieder des Berliner Ratschlag für Demokratie ehren die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs „Respekt gewinnt!“

  •  Am 17. September 2021 unterstützten Mitglieder des Berliner Ratschlags für Demokratie im Rahmen der Freiwilligentage Berlin das Ratschlagsmitglied „Berliner Tafel e.V.“.

    Am 17. September 2021 unterstützten Mitglieder des Berliner Ratschlags für Demokratie im Rahmen der Freiwilligentage Berlin das Ratschlagsmitglied „Berliner Tafel e.V.“.

  • Nach den Sommerferien trafen sich die Mitglieder des Berliner Ratschlag erstmals wieder analog zu Plausch und Austausch im Hof der Ratschlaggeschäftsstelle bei Gesicht Zeigen!

    Nach den Sommerferien trafen sich die Mitglieder des Berliner Ratschlag erstmals wieder analog zu Plausch und Austausch im Hof der Ratschlaggeschäftsstelle bei Gesicht Zeigen!

  • Am 28. Oktober 2021 fand im Münzenbergsaal des FMP1 die erste große „reale“ Gremiumssitzung des Berliner Ratschlag nach Zeiten des Lockdowns und der Pandemie statt. Zahlreiche Mitglieder kamen und diskutierten über aktuelle politische Themen und kommende Aktionen.

    Am 28. Oktober 2021 fand im Münzenbergsaal des FMP1 die erste große „reale“ Gremiumssitzung des Berliner Ratschlag nach Zeiten des Lockdowns und der Pandemie statt. Zahlreiche Mitglieder kamen und diskutierten über aktuelle politische Themen und kommende Aktionen.

  • Das sind die Gewinner*innen des Wettbewerbs #Respektgewinnt des Berliner Ratschlag für Demokratie 2018. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgeschrieben, die Preisverleihung fand im Abgeordnetenhaus Berlin statt.

    Das sind die Gewinner*innen des Wettbewerbs #Respektgewinnt des Berliner Ratschlag für Demokratie 2018. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgeschrieben, die Preisverleihung fand im Abgeordnetenhaus Berlin statt.

  •  2020 fand die Preisverleihung des Wettbewerbs im Sendesaal des rbb statt. Trotz des kleinen Rahmens und der Sicherheitsvorkehrungen freuten sich die Gewinner*innen über ihre Auszeichnungen.

    2020 fand die Preisverleihung des Wettbewerbs im Sendesaal des rbb statt. Trotz des kleinen Rahmens und der Sicherheitsvorkehrungen freuten sich die Gewinner*innen über ihre Auszeichnungen.

  • Mitglieder des Berliner Ratschlag eröffnen die neue Ausgabe des Wettbewerbs #Respektgewinnt. Bis zum 25. Februar 2022 können sich Initiativen, Organisationen oder Einzelpersonen mit ihrem Projekt bewerben, das sich für ein weltoffenes und tolerantes Berlin einsetzt.

    Mitglieder des Berliner Ratschlag eröffnen die neue Ausgabe des Wettbewerbs #Respektgewinnt. Bis zum 25. Februar 2022 können sich Initiativen, Organisationen oder Einzelpersonen mit ihrem Projekt bewerben, das sich für ein weltoffenes und tolerantes Berlin einsetzt.

Logo der Kampagne „Respekt gewinnt!“

Respekt gewinnt! ist eine Kampagne und ein Projekt-Wettbewerb des Berliner Ratschlag für Demokratie.