Inhaltsspalte
Link zu: weitere Informationen
Bild: LADS

Preis L* Sichtbarkeit

Nominieren Sie jetzt Ihre Favorit*innen! Bild: LADS Weitere Informationen

Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung

Postanschrift
Salzburger Str. 21-25
10825 Berlin

Telefon: (030) 9013 3460

Aktuelles

  • Noch bis zum 29.02.2020 können Projekte sich bei der Kampagne Respekt gewinnt! des Berliner Ratschlag für Demokratie bewerben und 5.000€ Preisgeld gewinnen. Alle wichtigen Informationen zur Teilnahme finden Sie hier und auf der Kampagnenwebseite.
  • Nominieren Sie jetzt bis zum 08.03.2020 Ihre Favorit*innen für den 2. Berliner Preis für Lesbische* Sichtbarkeit, der am 24.04.2020 verliehen wird.
  • Berlin beteiligt sich an der Umsetzung der VN Dekade für Menschen afrikanischer Herkunft und hat dies mit einem Senatsbeschluss bekräftigt. Zur Umsetzung der Dekade wurde von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung 2018 ein Konsultationsprozess mit Selbstorganisationen Schwarzer Menschen in Berlin gestartet. Den Bericht von Prof. Dr. Maureen Maisha Auma, Katja Kinder und Peggy Piesche finden Sie hier. Mehr…
  • Neuerscheinung: “Algorithmen und ihr Diskriminierungsrisiko”.Die einführende Bestandsaufnahme befasst sich mit Diskriminierungsrisiken bei der Nutzung von Algorithmen im Alltag und in der Verwaltung. Die Broschüre Nr. 26 ist Teil der LADS-Schriftenreihe und kostenfrei erhältlich bei der LADS-Broschürenstelle. Bestellungen bitte per E-Mail
  • Der Senat hat am 23.07.2019 auf Vorlage des Senators für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt, den Maßnahmenplan für die Initiative Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt (IGSV) verabschiedet.

LADS-Infobrief

Mit dem vierteljährlich erscheinenden Infobrief der LADS möchten wir Sie über unsere Arbeit zu den Themenfeldern Antidiskriminierungspolitik, Diversity, LSBTI und Rechtsextremismusprävention informieren.

Abonnierbar unter E-Mail LADS.