Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Beratung

Bezirkliche Beratungsstellen

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen, Krebs- und AIDS-Kranke

Für Menschen unter 65 Jahre
Potsdamer Str. 8, 14163 Berlin, 2. Etage, Rollstuhlgerecht Eingang Fischerhüttenstr. 6
Sprechzeiten: Donnerstag 9 – 12 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Tel.: (030) 90299-4707, Fax: (030) 90299-1039,
E-Mail: bfb@ba-sz.berlin.de
weitere Information

Der Allgemeine Sozialdienst

Für Menschen über 65 Jahre
ist für alle erwachsenen Bürger des Bezirks zuständig, die nicht mit minderjährigen Kindern in einem Haushalt leben.
Beratung, Hilfestellung bei allgemeinen sozialen Fragen und Problemen
Pflegehilfen, ggf. Pflegeversicherung
weitere informationen

Sozialpsychiatrischer Dienst

Erwachsene Menschen
die an einer psychischen Erkrankung leiden,
die sich in einer krisenhaften Situation befinden
die verwirrte, ältere Menschen kennen, die ohne Hilfe allein nicht mehr zurecht kommen, die geistig behindert sind
die Probleme mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder anderen Süchten haben
Bergstr. 90, 12169 Berlin
Sprechstunden: Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel.: (030) 90299-4758, Fax: (030) 90299-4329,
E-Mail: sozialpsychdienst@ba-sz.berlin.de
weitere Informationen

Beratungs-und Leistungszentrum (BLB)

Für junge Menschen mit Behinderung und deren Familien
persönliche Hilfe, Beratung und materielle Hilfen zu:
Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege,
Leistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz,
Pflegegeld, Beratung über die Einleitung von Betreuung für volljährig werdende junge Menschen mit Behinderung nach dem Betreuungsgesetz
Kirchstr. 1/3, 14163 Berlin
Tel.: (030) 90299-3584, Fax: (030) 90299-2864,
E-Mail: jugendamtblb@ba-sz.berlin.de
weitere Informationen)

Ämterlots*innen für Familien

Soziale Beratung für Familien im Familienbüro
Kirchstraße 3
Ecke Martin-Buber-Straße
14163 Berlin-Zehlendorf
Sprechzeiten: Montag und Dienstag  09:00-11:00 Uhr
Telefon: (030) 90299 – 5797
Telefon: (030) 90299 – 5154
Telefon: (030) 90299 – 5155
Mobil: 0176 – 458 13 567
Mobil: 0176 – 458 155 42
E-Mail: jugendamt-familienbuero@ba-sz.berlin.de
Webseite https://dwstz.de/projekte_aemterlotsen.html

Weitere Beratungsstellen

Ämterlots*innen

helfen Ihnen beim Zusammentragen und Sichten der notwendigen Unterlagen beim Ausfüllen von Anträgen, z. B. von Alg. II-Anträgen, Grundsicherungsanträgen, Wohngeldanträgen, Kindergeld- und Elterngeldanträgen, Beantragung von Unterhaltsvorschuss
das für Sie zuständige Amt zu finden
Das Angebot der Ämterlots*innen ist kostenlos und vertraulich!
Ämterlots*innen bieten keine Rechtsberatung an.

Soziale Beratung für Einzelpersonen
Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V.
Johanna-Stegen-Straße 8
12167 Berlin
Dienstag und Mittwoch 10:00-12:00 Uhr
Telefon: (030) 76 90 47 28
Telefon: 0176 – 458 22 589
E-Mail: aemterlotsen@dwstz.de
Webseite https://dwstz.de/projekte_aemterlotsen.html

Pflegestützpunkte in Steglitz-Zehlendorf

Standort Zehlendorf:
Pflegestützpunkt Teltower Damm
Teltower Damm 35, 14169 Berlin, Deutschland
Telefon:0800 265 080 26550
Fax:0800 265 080 26505
E-Mail: zehlendorf@pspberlin.de

Standort Steglitz:
Pflegestützpunkt Albrechtstraße
Albrechtstraße 81A, 12167 Berlin, Deutschland
Telefon: 030 – 76 90 26 00
E-Mail: steglitz@pspberlin.de

Standort Lichterfelde:
Pflegestützpunkt Ferdinandstraße
Ferdinandstraße 35, 12209 Berlin, Deutschland
Telefon:030 – 3385364-80
E-Mail: lichterfelde@pspberlin.de

Sonderfahrdienst für mobilitätsbehinderte Menschen aus Berlin - SFD

Das Versorgungsamt stellt die Voraussetzungen für die Berechtigung zur Teilnahme am Sonderfahrdienst fest und erteilt dann das Merkzeichen T auf dem Schwerbehindertenausweis.
Fahrtwünsche anmelden
Telefonnummer: (030) 26 10 23 00
Telefaxnummer: (030) 26 10 23 99
E-Mail: order@sfd-berlin.de
Online-Formular: Online-Bestellung
Sonderfahrdienst
Informationen und Magnetkarten über:
Landesamt für Gesundheit und Soziales
Kundentelefon zum Sonderfahrdienst
Telefon: (030) 115
Sprechzeiten: Montag – Freitag 7.00 – 18.00 Uhr
E-Mail

Stadtteilzentrum Villa Mittelhof

Das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof bietet vielfältige Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche, Familien und Ältere in allen Lebensbereichen. Unsere umfangreichen Angebote, Beratung, Betreuung, Selbsthilfe, Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement gestalten wir in allen unseren Einrichtungen im Sinne der Nutzerinnen und Nutzer.
Königstraße 42-43
14163 Berlin
Tel.: 030 80 19 75 11
Fax: 030 80 19 75 59
E-Mail
Stadtteilzentrum Villa Mittelhof

Villa Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Den Alltag mit einer Behinderung zu meistern, ist oft eine Herausforderung. Hilfe, Beratung oder nur ein Gespräch über diese Situation können helfen, sicherer im eigenen Verhalten zu werden und Konflikte zu bewältigen. Ihre besondere Lebenssituation steht im Mittelpunkt.
Unsere barrierefreien Angebote umfassen:
Peer Counseling
Beratung und Therapie für Einzelpersonen, Paare und Familien
Begegnung und Austausch in Gesprächskreisen
Unterstützung für Selbsthilfegruppen
Schädestr. 9-13
14165 Berlin-Zehlendorf
Telefon: 030 – 84 71 87 – 17
Telefax: 030 – 84 71 87 -23
E-Mail
Beratung – Fürst Donnersmarck Stiftung zu Berlin

Berliner Netzwerk behinderter Frauen e.V.

Das Netzwerk bietet Beratung zu persönlichen, beruflichen und gesundheitlichen Fragen und Perspektiven an sowie Gesprächskreise, Selbsthilfegruppen und Veranstaltungen. Die Angebote des Netzwerkes richten sich an alle Berliner Mädchen und Frauen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, an deren Angehörige und Partnerinnen und Freundinnen sowie an MitarbeiterInnen in Einrichtungen der Behindertenhilfe und in Frauenprojekten. Darüber hinaus besteht ein weiterer Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit zu Sensibilisierung für die spezifischen Bedürfnisse und Probleme und Ressourcen von Mädchen und Frauen mit Beeinträchtigungen.
Leinestr.51
12051 Berlin
Tel:(030) 617 09 168 / 169
E-Mail
Netzwerk Behinderter Frauen in Berlin

Allgemeine Soziale Beratung Caritas-Berlin

Caritas-Berlin beraten und unterstützen Sie bei:
Problemen mit Behörden,in sozialrechtlichen Fragen,
bei der Klärung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche und Rechte
in wirtschaftlichen Notlagen durch Vermittlung materieller Hilfen,
bei persönlichen Schwierigkeiten durch Vermittlung zu spezialisierten Fachberatungsstellen.
Allgemeine Soziale Beratung
Pfalzburger Straße 18
10719 Berlin
030 666 33-9 60
030 666 33-9 61
E-Mail
weitere Beratungsstellen der Caritas in Berlin