Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України/ | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Informationen zum Coronavirus COVID-19

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Bewerbung für den Bezirksbeirat für Partizipation und Integration 2022-2026

Miteinander in Vielfalt Schrift

Mit der Wahl des neuen Bezirksamtes wird auch der Bezirksbeirat für Partizipation und Integration Steglitz-Zehlendorf, ehemals Integrationsbeirat, neu gebildet. Die 15 Mitglieder und 15 stellvetretenden Mitglieder des Beirksbeirates sollen die Gesamtheit und die vielfältigen Interessen der Menschen mit Zuwanderungsgeschichte im Bezirk abbilden.

Als Mitglied des Beirates haben Sie die Aufgabe, die Interessen der Menschen mit Migrationsgeschichte im Bezirk zu vertreten sowie die Bezirksverwaltung zu beraten.

Der Bezirksbeirat arbeitet zudem eng mit dem Integrationsbüro und der Bezirksbeauftragten für Partizipation und Integration zusammen. Themen sind u.a. Partizipation, Integration, Migration, Diversity und Interkulturalität, Demokratieförderung und Antidiskriminierung sowie Intersektionalität.

Um diese Aufgaben auch in den kommenden Jahren bis 2026 gemeinsam erfüllen zu können, sucht das Bezirksamt neue Mitglieder (d/w/m).

Alternativ zum Online-Formular können Sie auch dieses Bewerbungsformular im pdf-Format nutzen. Bitte senden Sie es ausgefüllt und unterschrieben an das:

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Integrationsbüro
IB3
14160 Berlin

Wer kann sich bewerben?

  • Vertreter*innen von Vereinen, Initiativen und andere Organisationsformen, die zu einem oder mehreren der Themen Partizipation, Integration, Migration, Diversity und Interkulturalität, Demokratieförderung und Antidiskriminierung sowie Intersektionalität aktiv sind und entweder ihren Sitz oder ihren Wirkungskreis in Steglitz-Zehlendorf haben.
  • Einzelpersonen, die sich mit Integrations-, Partizipations- und / oder Migrationsarbeit, Demokratieförderung oder dem Abbau von Vorurteilen und Diskriminierung befassen und entweder ihren Wohnsitz, Arbeitsplatz oder Wirkungsbereich im Bezirk haben.
  • Vertreter*innen von Personen, die in besonderer Weise von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit betroffen sind.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsformular. Bitte füllen Sie dieses aus und senden es ab. Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigungsmail über den Erhalt.

Die Kandidat*innen werden nach Sichtung aller Bewerbungen durch das Auswahlgremium per Mail darüber informiert, ob sie als Mitglied vorgeschlagen werden. Nach Wahl durch die BVV konstituiert sich der Bezirksbeirat voraussichtlich im Spätsommer 2022.

Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an integration@ba-sz.berlin.de.

Wer wählt die Mitglieder des Bezirksbeirates?

Nach Abschluss der Bewerbungsfrist sichtet ein Auswahlgremium, bestehend aus Vertreter*innen des Ausschusses für Partizipation und Integration der BVV Steglitz-Zehlendorf, die eingereichten Bewerbungen und führt ggf. Bewerbungsgespräche mit den Kandidat*innen.

Anschließend wählt die Bezirksverordnetenversammlung auf Vorschlag des Auswahlgremiums die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Bezirksbeirates.

Was ist die gesetzlichliche Grundlage?

Durch das Gesetz zur Förderung der Partizipation in der Migrationsgesellschaft des Landes Berlin, kurz Partizipationsgesetz oder PartMigG, sind die Bezirksbeiräte erstmals gesetzlich verankert. Das Gesetz wurde am 17. Juni 2021 im Berliner Abgeordnetenhaus verabschiedet und hat zum Ziel, die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte zu fördern und durchzusetzen – in allen Bereichen des sozialen, kulturellen, ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Lebens in der durch Vielfalt und Migration geprägten Berliner Stadtgesellschaft.

Wie hat der vorherige Beirat gearbeitet?

Auf dieser Webseite können Sie sich über die Arbeit des Bezirksbeirates der Jahre 2019-2022 informieren.

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen zum Bezirksbeirat, seiner Arbeitsweise und/oder zum Wahlverfahren gibt Ihnen Frau Lichtenauer gerne Auskunft.

Telefon: (030) 90 299 5474
E-Mail: integration@ba-sz.berlin.de