Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende: vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Land Berlin
Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

Informationen zum Coronavirus COVID-19: vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Land Berlin

Gemeinsam durch die Energiekrise: Maßnahmen, Tipps & Hilfen berlin.de/energie

Konsequente Überwachung der Schulwegsicherheit

Pressemitteilung vom 25.11.2022

Eindruck der Verkehrssituation in der Kantstraße

Vor den Herbstferien wurde eine Woche lang immer um 07:30 Uhr die Verkehrssituation vor der Dunant-Grundschule durch das Ordnungsamt Steglitz-Zehlendorf überwacht. Nach den Herbstferien gingen die Verkehrskontrollen dort an unterschiedlichen Tagen weiter, wie auch vor der der Dreilinden-Grundschule, der privaten Kantschule in der Körnerstraße, der Grundschule am Stadtpark Steglitz und der Bäke-Grundschule.
Bei dieser Maßnahme geht es vor allem darum, die teilweise chaotische Verkehrssituation zu regulieren. Hierzu zählen Anzeigen von Ordnungswidrigkeiten sowie Fahrzeugumsetzungen aber auch sensibilisierende Gespräche zum Thema „Elterntaxi“.

Eindruck der Verkehrssituation in der Körnerstraße

Bezirksstadtrat Urban Aykal:

„Ich wiederhole mich in diesem Fall gern: Mein Leuchtturmprojekt ist die Schulwegsicherheit. In diesem Bereich versuche ich vielseitige Akzente zu setzen. Einer dieser Akzente ist es, im Rahmen der Personalkapazitäten den Verkehr vor den Grundschulen regelmäßig und konsequent zu überwachen. Es ist verabredet, dass die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes immer vor Schulbeginn den Verkehr vor den Grundschulen überwachen. Dabei werden sie nicht immer überall sein können, aber in den kommenden Wochen und Monaten soll die Verkehrssituation mehrmals kontrolliert werden.“