Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України/ | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Informationen zum Coronavirus COVID-19

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Bürgersprechstunden der Bezirksbürgermeisterin, der Bezirksstadträtinnen und Bezirksstadträte im August 2022

Pressemitteilung vom 15.07.2022

Maren Schellenberg, Bezirksbürgermeisterin:
Termin: Die nächste Bürgersprechstunde findet im Oktober 2022 statt.
Anmeldung: telefonisch unter 90299-3301

Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Sport:
Termin: Do., 25.08.2022, 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Anmeldung: telefonisch unter 90299-6201

Michael Karnetzki, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung:
Termin: Do., 18.08.2022, 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Rathaus Zehlendorf, Raum E 312, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin
Anmeldung: telefonisch unter 90299-2001

Urban Aykal, Bezirksstadtrat für Ordnung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen:
Termin: Mi., 24.08.2022, 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Anmeldung: telefonisch unter 90299-7001

Tim Richter, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Soziales:
Termin: Do., 18.08.2022, 14:00 – 16:00 Uhr
Ort: Rathaus Lankwitz, 2. OG, Raum 222, Hanna-Renate-Laurien-Platz 1, 12247 Berlin
Anmeldung: telefonisch unter 90299-5300

Carolina Böhm, Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit:
Termin: Die nächste Bürgersprechstunde findet im September 2022 statt.
Anmeldung: telefonisch unter 90299-6001

Weitere Sprechstundentermine der Bezirksbürgermeisterin, der Bezirksstadträtinnen und Bezirksstadträte in den kommenden Monaten können Sie auch hier einsehen sowie unter der jeweils angegebenen Telefonnummer erfragen.

Bitte beachten Sie, dass nach der aktuell geltenden Allgemeinverfügung von Steglitz-Zehlendorf in den Gebäuden des Bezirksamts für Besucherinnen und Besucher weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske oder einer FFP2-Maske besteht.