Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Schulentwicklungsplan 2020/21-2029/30 für Steglitz-Zehlendorf veröffentlicht

Pressemitteilung vom 24.09.2021

Der aktuelle Schulentwicklungsplan 2020/21-2029/30 für Steglitz-Zehlendorf ist veröffentlicht. Gem. § 109 SchulG stellen die Bezirke im Rahmen der Schulentwicklungsplanung für Berlin bezirkliche Schulentwicklungspläne auf. Die Beschlussfassung erfolgte in der Bezirksamtssitzung am 17.08.2021.

Der Schulentwicklungsplan ist ein Instrument der mittel- und langfristigen Schulnetz- und Standortentwicklung im Bezirk. Zugleich bietet er interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die Überlegungen, Herausforderungen und Planungen des Schul- und Sportamtes und umfangreiche Information zum aktuellen Stand der Schulplanung und zu prognostizierten Entwicklungen. Der vorliegende Schulentwicklungsplan (SEP) für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf soll von 2020/21 bis 2029/30 gelten. Die dahinterliegenden Daten und Prognosen müssen und werden aber in kürzeren Abständen regelmäßig mit der realen Entwicklung abgeglichen.

Ziel des Schulentwicklungsplanes ist die Ausarbeitung eines realistischen Entwicklungsbedarfes des Schulnetzes auf der Grundlage von Prognosen der Schülerzahlen und Kapazitäten für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin. Der SEP ist die Hauptgrundlage für die aktuelle und künftige langfristige Bedarfsplanung sowie Investitionsplanung der Schulbaumaßnahmen im Bezirk. Er gibt den Prognoserahmen der Schülerzahlenentwicklungen und aktive Handlungsfelder vor.

Einblick in den aktuellen SEP finden Sie auf folgender Seite des Schul- und Sportamtes Steglitz-Zehlendorf: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulen/artikel.84376.php