Seniorensicherheit tut not! - Mitarbeitende des landeskriminalamtes informieren am 12.02.2020 im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West

Pressemitteilung vom 24.01.2020
Fachleute des Landeskriminalamtes informieren über die hinterlistigen und oftmals leider erfolgreichen Methoden der Trickbetrüger. Wie kann ich versuchten Trickbetrug erkennen und vermeiden, darauf hereinzufallen? Die Polizisten zeigen wie ältere Menschen Gefahrensituationen vermeiden und sich in der Wohnung schützen können. Informiert wird weiterhin, wie sich dem Missbrauch von Vorsorgevollmachten vorbeugen lässt.

Ort: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Str. 4 d,12205 Berlin
Termin: 12.02.2020
Einlass: 13.30 Uhr
Beginn: 14:30 Uhr
Eintritt frei, Kaffee, Kuchen und Getränke stehen gegen Entgelt bereit
Anmeldung empfohlen unter der Telefonnummer: (030) 843 131 14