Gründung des Netzwerkvereins Goerzallee e.V.

Gruppenbild vor dem GORZALLEE e.V. Logo, v.l.n.r.: Dr. Baumgarten, Schobinger, Richter-Kotowski, Herrmann.
Bild: GORZALLEE e.V.

Politiker sagen ihre Unterstützung zu

Die Bezirksbürgermeisterin äußert ihre Zuversicht, dass dem Verein die Entwicklung zu einem attraktiven Industrie- und Gewerbepark gelingt

Zahlreiche hochkarätige Gäste aus Politik und Wirtschaft waren zugegen als Silvio Schobinger (54), Eigentümer des Goerzwerks und Vorstandsvorsitzender, am vergangenen Freitag, den 17.02.2017, die Gründung des Vereins Goerzallee e.V. bekannt gab.

„Auf halber Strecke zwischen Potsdam Sanssouci und Berlin-Alexanderplatz hat sich der größte produzierend-gewerbliche Standort im Berliner Südwesten etabliert. Ein wesentliches Ziel unseres Vereins ist der Aufbau eines aktiven Netzwerks, das sich für die Umsetzung der Interessen aller hier ansässigen Unternehmer einsetzt. Nicht nur auf wirtschaftlicher Ebene sondern vor allem auch in Form konkreter Nachbarschaftshilfe.“, so Silvio Schobinger.

Zu den Gästen des glanzvollen Abends zählte auch die neue Bürgermeisterin des Bezirks Steglitz-Zehlendorf, Cerstin Richter-Kotowski. Sie nahm sich die Zeit, um an dem Festakt teilzunehmen und die Gründung des Vereins zu würdigen. Am Rednerpult hob sie die Bedeutung des Vereins Goerzallee e.V. hervor: „Ich sage Ihnen unsere Unterstützung zu und hoffe auf einen intensiven Informations- und regelmäßigen Gedankenaustausch. Es freut mich, dass es zu einer privaten Unternehmerinitiative kommt, die uns im Bezirk dabei hilft, das Gesamtgelände zu einem inhaltlich und auch optisch attraktiven Industrie- und Gewerbepark zu entwickeln.“

Zu den weiteren Laudatoren des Festaktes zählten u.a. Dr. Reinhard Baumgarten, Leiter des Regionalmanagements Berlin SÜDWEST, sowie Thomas Herrmann, Vorstandsvorsitzender des Vereins Berlin e.V..

Für Interviewanfragen steht Silvio Schobinger sehr gerne zur Verfügung.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Anusch Guyenz
Mobil: 0172 – 23 03 013
Email: presse@goerzwerk.de