Kleine Anfrage - Schr. A. 276/V  

 
 
Nummer:Schr. A. 276/VEingang:01.11.2018
Eingereicht durch:Stratievski, Dmitri
Fraktion:SPD-FraktionFälligkeit:22.11.2018
Antwort von:BzStR MückischBeantwortet:22.11.2018
Parlament:Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin
 
Betreff:Bestand und Angebote der Stadtteilbibliothek Lankwitz
Anlagen:
   

Kleine Anfragen Eingangstext

Sehr geehrter Herr Rögner-Francke,

 

die o.g. Anfrage beantworte ich wie folgt:

 

1)   Wie groß ist das aktuelle Medienangebot der Stadtteilbibliothek Lankwitz? Bitte die Anzahl der Bände (Sachbücher, Belletristik, Bilderbücher sowie Bücher für Kinder und junge Erwachsene), E-Books, DVDs, Musik-CDs, Spiele sowie der abonnierten Tageszeitungen nennen.

Aktuelle Zahlen Stand  1.11.2018

Gesamtbestand:  32437

davon:

Erwachsenenabteilung: 18340

Kinderabteilung: 14097

 

Erwachsenenabteilung mit 18340 Medieneinheiten:

Belletristik5080

Sachliteratur8572

DVDs Erwachsene2023

Hörbücher Erwachsene1539

Musik-CDs1121

Tolino E-Book-Reader             5

 

Kinderabteilung mit 14097 Medieneinheiten:

Bilderbücher1703

Kinderbücher bis 12 4941

Bücher ab 13 Jahren 1073

Sachbücher 3058

DVDs Kinder   644

Kinder Hörbücher 2163

Musik-CDs   170

Konsolenspiele   345

 

Konventionelle Brettspiele werden nicht angeboten.

Wir bieten 3 Tageszeitungen an: Tagesspiegel, Berliner Morgenpost, die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Natürlich bieten wir auch „Die Zeit“ als überregionale Wochenzeitung an.

Der Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins bietet zahlreiche Nutzungen von digitalen Angeboten, u.a. die „Onleihe“.

 

Angebote der Onleihe:

6172 Kinderbücher

4534 Jugendbücher

1138 Medien Schule & Lernen

24489 Sachmedien & Ratgeber

11312 Belletristik und Unterhaltung

298 Musik

2234 e-Learning

 

2)   Entspricht dieses Angebot den europäischen und Berliner Orientierungswerten? Wenn es nicht der Fall ist, welche Maßnahmen plant das Bezirksamt, um diese Werte zu erreichen?

Eine Stadtbibliothek sollte, gemäß internationalen Standards, mindestens 10.000 Medien und je zwei pro Einwohner des Einzugsgebiets zur Verfügung stellen.

Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf (alle Bibliotheksstandorte) stehen 386.830 Medieneinheiten für ca. 300.000 Einwohner zur Verfügung. Durchschnittlich stehen folglich 1,29 Medieneinheiten pro Einwohner zur Verfügung, statt der angezielten zwei Medieneinheiten (Stand 2017). Der Bibliotheksentwicklungsplan von 1996 sieht sogar 2,5 ME/EW vor.

Der Medienetat der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf wurde deshalb für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 deutlich erhöht, um die gewünschte Quote zu erreichen. Zukünftig spielt jedoch nicht nur eine ausreichend hohe Anzahl an Medien eine wesentliche Rolle, sondern auch der zur Verfügung stehende Platz für Veranstaltungs- und Lernangebote der Bibliothek. Derzeit wird ein neuer Bibliotheksentwicklungsplan für alle Berliner Öffentliche Bibliotheken erarbeitet und in diesem Zusammenhang werden auch neue Standards formuliert.

 

3)   Werden die im Mai 2018 zum ersten Mal gegebenen Sprechstunden für die Seniorinnen und Senioren weiterhin regelmäßig angeboten?

Die Seniorensprechstunden werden weiterhin angeboten und wir haben die Termine für das Frühjahr 2019 schon auf unserer Internetseite veröffentlicht:

09.01.2019, 13.03.2019, 08.05.2019, 10.07.2019  - jeweils von11:00 – 12:00 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Frank Mückisch

Bezirksstadtat

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen