Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України/ | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Informationen zum Coronavirus COVID-19

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

BRÖNDBY - Lotsen ahoi! Steglitz-Zehlendorf ist Gastgeber der Schülerlotsen aus Dänemark

Spreefahrt dänischer Schülerlotsen am 13. September 2022

Spree Ahoi! Spreefahrt dänischer Schülerlotsen am 13. September 2022

Bröndby / September 2022

Schülerlotsen leisten einen unschätzbar wichtigen Beitrag zur Schulwegsicherheit. Wer sich als Schülerlotsin oder Schülerlotse ehrenamtlich engagiert, verdient daher höchste Anerkennung der Gesellschaft. Und tatsächlich kann der Lotsendienst auch Spaß machen. Er stiftet ein Gemeinschaftserlebnis. Und wenn man Glück hat, ergattert man sogar einen der begehrten Reisebus-Plätze beim traditionellen Schülerlotsen-Austausch zwischen den Partnerstädten Bröndby (dänisch: Brøndby) und Steglitz-Zehlendorf.

Nachdem sich Kinder und Jugendliche aus Steglitz-Zehlendorf im September 2021 im nördlichen Nachbarland aufgehalten hatten, waren diesmal wieder die Dänen an der Reihe: Vom 12. bis einschließlich 16. September 2022 durften sich 25 Lotsen der Jahrgangsstufen 6, 7 und 9 mit ihren Lehrkräften an einem sehr abwechslungsreichen Freizeitprogramm erfreuen. Zu den Glanzlichtern des Aufenthalts zählten eine einstündige Spreefahrt, vorbei an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins, sowie ein Besuch des Alliiertenmuseums in Dahlem. Sportlich auspowern durften sich die jungen Dänen im Reinickendorfer Trampolin-Paradies „JUMP-House“, beim gemeinsamen Bowling-Abend, sowie im Kletterwald Klaistow. Ein chilliges Wohlfühl-Kontrastprogramm sah schließlich der Tagesauflug zu den berühmten „Tropical Islands“ an Brandenburgs Südseestränden vor.

Empfang der dänischen Schülerlotsen bei Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg

Delegationsleiter Steen Rosted (Mitte) überbringt Grüße des Bürgermeisters von Bröndby, Kent Magelund

Am 13. September 2022 versammelte sich die Schülerlotsen-Schar zusammen mit Delegationsleiter Steen Rosted und allen begleitenden Lehrkräften zum bürgermeisterlichen Empfang im Alten BVV-Saal des Rathauses Zehlendorf. Geduldig und mit Sinn für Humor beantwortete Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg die Fragen ihrer jungen Gäste. Dabei erklärten sich zwei Delegationsmitglieder spontan bereit, in die Rolle von Konsekutivdolmetschern für Dänisch-Deutsch zu schlüpfen. Steen Rosted überbrachte persönliche Grüße des Bürgermeisters der Gemeinde Bröndby, Kent Magelund. Zum abschließenden Gruppenfoto posierten die dänischen Gäste stilecht mit blauen Baseball-Kappen, die das Wappen unseres Bezirks trugen.

Einen besonderen Dank richtete die Bezirksbürgermeisterin in ihrer Ansprache an den EU-Bezirksbeauftragten Gernot Mann, der seit vielen Jahren das Schülerlotsen-Austauschprojekt organisiert und begleitet.

Steglitz-Zehlendorf freut sich schon jetzt auf eine baldige Neuauflage des Schülerlotsen-Austauschs. Er bildet seit vielen Jahrzehnten den Kern unserer dänisch-deutschen Städtefreundschaft.

Zum Besuch der Schülerlotsen ist am 2. September 2022 auch eine Pressemitteilung erschienen.

Empfang der dänischen Schülerlotsen bei Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg

Gruppenbild mit Bezirksbürgermeisterin (2.v.l.) und dem EU-Beauftragten Gernot Mann (1.v.l.)

Empfang der dänischen Schülerlotsen bei Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg

Ein Blick ins Plenum: Dänische Kinder und Jugendliche beim Empfang der Bezirksbürgermeisterin im Alten BVV-Saal des Rathauses Zehlendorf