Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України/ | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Informationen zum Coronavirus COVID-19

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Ehrung junger Bezirksheld*innen am 24.06.2022 mit anschließender Fotoausstellung

Pressemitteilung vom 08.06.2022

Die Bezirksheld*innen 2022 sind gefunden: 50 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren werden dieses Jahr vom Bezirk geehrt. Am Freitag, den 24. Juni 2022 werden sie mit einer Feier und offiziellen Urkundenvergabe im Albert-Schweitzer-Campus geehrt.

Alle Bezirksheld*innen erhalten von der Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg und der bezirklichen Jugendstadträtin Carolina Böhm eine Auszeichnung.

Carolina Böhm freut sich schon sehr:

Die Pandemie der vergangenen zwei Jahre hatte dramatische Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche. Sie hat es jedoch nicht vermocht, Kinder und Jugendliche vom Engagement für ihre Mitmenschen abzuhalten. Dafür werden wir danken und die Bezirksheld*innen ehren. Lange Zeit war dies ein traditioneller Termin im November, nun werden wir im Sommer feiern, draußen und nach zwei Jahren Pause sehen wir uns wieder persönlich. Ich freue mich sehr auf die Auszeichnungen am 24.06.2022!

Zu den diesjährigen Held*innen gehören u.a. die Schülersprecher*innen des Goethe- und des Paulsen-Gymnasiums, Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr sowie das Schülerbibliotheksteam der Grundschule am Insulaner.

Für die Held*innen wird es nach der Ehrung ein unverbindliches und professionelles Fotoshooting geben. Die Bilder werden ab September 2022 im Rathaus Steglitz und Rathaus Zehlendorf ausgestellt.

Das Projekt „Bezirksheld*innen“ ist auf Initiative von Kindern und Jugendlichen aus Steglitz-Zehlendorf entstanden. Finanziert wird dieses Projekt vom Jugendamt Steglitz-Zehlendorf. Die Foto-ausstellung wird in Kooperation mit der YouKunst Steglitz-Zehlendorf durchgeführt.

Kontakt für Rückfragen:

Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf
Hannah Weber
Email: kijubsz@berlin.de
Telefon: 0178 811 99 42

Das Kinder- und Jugendbüro hat als zentrale Anlauf-, Informations- und Vernetzungsstelle für Kinder- und Jugendpolitik in Steglitz- Zehlendorf das Ziel, die gesetzlich verankerten Mitwirkungsrechte von Kindern und Jugendlichen in kommunalpolitischen Handlungsfeldern zu verwirklichen. Wir verstehen Kinder und Jugendliche als Expert:innen in eigener Sache und unterstützen sie darin, ihre Interessen selbst zu vertreten.