Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Leistungsbilanz der Einbürgerungsstelle in Steglitz-Zehlendorf

Pressemitteilung vom 08.02.2021

In der Einbürgerungsstelle Steglitz-Zehlendorf erhielten 2020 insgesamt 252 Menschen die deutsche Staatsbürgerschaft. Die größte Gruppe waren Briten (21) gefolgt von Menschen aus Syrien (18), der Türkei (17), Polen und dem Iran (je 16). Insgesamt hatten die neuen Staatsbürgerinnen und -bürger Wurzeln in 69 Ländern von Ägypten bis Vietnam.

Bezirksstadtrat Michael Karnetzki:

Ich bedanke mich bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die gute Arbeit unter erschwerten Bedingungen. Ich freue mich mit und für alle neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger. Sie alle bereichern unser Land. Ich bedauere aber sehr, dass ich den Neubürgerinnen und Neubürgern in Steglitz-Zehlendorf während der Pandemie im vergangenen Jahr ihre Einbürgerungsurkunden nicht im Rahmen einer unserer Einbürgerungsfeiern persönlich überreichen konnte.