Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Amt für Soziales Steglitz-Zehlendorf: Keine offene Sprechstunde im Rathaus Lankwitz und Schließung der bezirklichen Seniorenfreizeitstätten bis zum 19. April 2020

Pressemitteilung vom 13.03.2020

Angesichts der Corona-Pandemie gibt das Amt für Soziales Steglitz-Zehlendorf bekannt, dass die offenen Sprechstunden im Rathaus Lankwitz bis einschließlich Sonntag, dem 19. April 2020 eingestellt werden. Bitte verzichten Sie bis zum Ende der Osterferien auf per-sönliche Besuche im Amtsgebäude. Die meisten Angelegenheiten lassen sich auf postali-schem Weg, per E-Mail, telefonisch oder online erledigen. Ein Notdienst ist eingerichtet, sodass Sprechzeiten in dieser Phase ausschließlich dringenden Notfällen vorbehalten bleiben.

Gleichzeitig teilt das Amt für Soziales mit, dass auch die sieben bezirklichen Seniorenfreizeitstätten bis einschließlich 19. April komplett schließen. Damit fallen sämtliche Veranstaltungen, Gruppenangebote und private Nutzungen in diesen Einrichtungen aus. Im genannten Zeitraum werden auch die Besuche des Gratulationsdienstes für hohe Geburtstage und Ehejubiläen ausgesetzt.
Für die getroffenen Maßnahmen bitten wir um Ihr Verständnis.