Steglitz-Zehlendorf zu Gast in israelischer Partnerstadt Kiriat Bialik

Pressemitteilung vom 20.02.2020

Vom 16.02.2020 – 20.02.2020 befand sich Frau Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski in Tel Aviv und in unserer israelischen Partnerstadt Kiriat Bialik, um sich gemeinsam mit Bürgermeister Eli Dukorsky zu Themen wie Schule, Wirtschaft, effektive Verwaltung und auch Smart, Safe and Happy City austauschen zu können.
Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf, erklärt:


Ich freue mich sehr, dass wir jedes Jahr aufs Neue diese wunderbare Städtepartnerschaft pflegen und immer wieder in den gemeinsamen Austausch gehen.
Letztes Jahr im Oktober hatten wir eine Jugendgruppe aus Kiriat Bialik bei uns zu Gast im Bezirk. Ich wünsche mir, dass diese deutsch-israelische Freundschaft noch lange besteht.

Die Kontakte zwischen dem ehemaligen Bezirk Steglitz, nun Steglitz-Zehlendorf und Kiriat Bialik bestehen seit 1965 und wurden im Laufe der Jahre durch Begegnungen von Schulklassen, Senioren, Jugendgruppen, Verwaltungsangestellten, Künstlern und offiziellen Delegationen immer wieder gepflegt.
Kiriat Bialik liegt nordöstlich von Haifa und zählt ca. 40.000 Menschen zu seinen Einwohnern.

Medienkontakt (bei Bedarf auch Fotomaterial):
Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Digitale Kommunikation
Kirchstr. 1/3, 14163 Berlin
E-Mail