Drucksache - VIII/0293  

 
 
Betreff: Änderung der Taktzeiten der Buslinie 165 während der Bauarbeiten am Bahnhof Schöneweide
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0214/12/17
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKEBzVV
Verfasser:Dr. Monika Brännström 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
   Beitritt:B'90Grüne
Ortsbezüge:2.7. Bezirksregion 06 Niederschöneweide
 2.9. Bezirksregion 08 Kölln. Vorstadt/Spindlersfeld
 2.15. Bezirksregion 14 Allende-Viertel
 2.16. Bezirksregion15 Altstadt / Kietz
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
16.11.2017 
11. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen Empfehlung
29.11.2017 
12. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
14.12.2017 
12. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0214/12/17)
Anlagen:
Antrag, 06.11.2017, DIE LINKE
Beschlussempfehlung, 29.11.2017, StaB
Beschluss, 14.12.2017, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei der Deutschen Bahn dafür einzusetzen, dass während der Bauarbeiten am Bahnhof Schöneweide ein barrierefreier Shuttlebus eingesetzt beziehungsweise die BVG beauftragt wird, die Buslinie 165 ganztägig im 10-Minuten-Takt fahren zu lassen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)