Drucksache - 0874/IV  

 
 
Betreff: Erhöhte Frequenz der Abfahrtzeiten des 112er-Busses ab Station Zehlendorf Eiche
Status:öffentlichAktenzeichen:593
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-FraktionSPD-Fraktion
Verfasser:Buchta, Burwitz 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
19.03.2014 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Verkehr und Ordnung Empfehlung
01.04.2014 
24. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Ordnung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Entscheidung
09.04.2014 
27. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Ursprungsantrag vom 10.03.2014
2. BE VerkOrd vom 01.04.2014
3. Beschluss vom 09.04.2014

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass in den Stoßzeiten mit erhöhtem Fahrgastaufkommen durch Schüler auf der Buslinie 112 in Richtung Marienfelde/ Nahmitzer Damm die Busse ab Haltestelle Zehlendorf Eiche mit erhöhter Frequenz eingesetzt werden.

Der Zeitraum bewegt sich zwischen 12.30 Uhr und 15.00 Uhr.

 

Begründung:

 

Die Buslinie 112 wird im genannten Zeitraum stark von Schülern und von Senioren frequentiert.

Die Situation in den Bussen ist untragbar für die Senioren, die keinen Sitzplatz bekommen, sowie auch für die Schüler, die nach Schulschluss mit ihren schwer gepackten Rucksäcken nach Hause fahren.

Die Busse sind derart stark überfüllt, dass ein Festhalten an den Haltegriffen und –stangen oftmals nicht möglich ist und ein sicherer Transport der Fahrgäste nicht mehr gewährleistet ist. Beim Abbremsen der Busse sowie auch in den Kurven kommt es zu gefährdenden Situationen.

Dies könnte durch den Einsatz von Bussen im 10-Minuten-Takt in der Stoßzeit nach Schulschluss vermieden werden.

 

 

 

Berlin Steglitz-Zehlendorf, den 10. März 2014

 

 

Für die SPD-Fraktion

 

 

Buchta                            Burwitz

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Antrag wurde am 01.04.2014 in der 24. Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Ordnung beraten und bei einer Abstimmung mit 14 Ja-Stimmen und keiner Nein-Stimme bei keiner Enthaltung angenommen.

 

Der Bezirksverordnetenversammlung wird die Annahme des Antrags empfohlen.

 

 

Wilhelm

Stellv. Ausschussvorsitzender

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Die BVV hat in ihrer 27. Sitzung am 09.04.2014 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass in den Stoßzeiten mit erhöhtem Fahrgastaufkommen durch Schüler auf der Buslinie 112 in Richtung Marienfelde/ Nahmitzer Damm die Busse ab Haltestelle Zehlendorf Eiche mit erhöhter Frequenz eingesetzt werden.

Der Zeitraum bewegt sich zwischen 12.30 Uhr und 15.00 Uhr.

 

 

Rögner-Francke

Bezirksverordnetenvorsteher

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen