Drucksache - VIII/0809  

 
 
Betreff: Zeitlich begrenzte Parkerlaubnis in der Lindenstraße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUTiefOrd
Verfasser:Ralph Korbus 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
Ortsbezüge:2.5. Bezirksregion 19 Dammvorstadt
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
20.06.2019 
27. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten Stellungnahme
15.08.2019 
30. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten vertagt     
05.09.2019 
32. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten (gemeinsam mit dem A. f. Stadtentwicklung und Bauen) mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
14.11.2019 
30. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung      
Anlagen:
Antrag, 03.06.2019, CDU
Beschlussempfehlung, 05.09.2019, TiefOrd

In der Sitzung der BVV am 20.06.2019 wurde nachfolgende Drucksache zur Behandlung und Erarbeitung einer Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten überwiesen:

 

 Drs. VIII/0809

Das Bezirksamt wird ersucht, in der Lindenstraße (Dammvorstadt) nach der Abfahrt Dammbrücke in Fahrtrichtung Bahnhofstraße ungefähr ab der Höhe der katholischen Gemeinde St. Josef bis zu einem sicheren Abstand zur Kreuzung Lindenstraße / Ecke Bahnhofstraße sonntags zeitlich begrenzt von ca. 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr das Parken offiziell zu gestatten.

 

Der Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten hat die Drucksache auf seiner Sitzung am 05.09.2019 abschließend beraten und empfiehlt der BVV einstimmig (14:0:1) die Annahme des Antrages in der folgenden geänderten Fassung:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass in der Lindenstraße (Dammvorstadt) nach der Abfahrt Dammbrücke in Fahrtrichtung Bahnhofstraße ungefähr ab der Höhe der katholischen Gemeinde St. Josef bis zu einem sicheren Abstand zur Kreuzung Lindenstraße / Ecke Bahnhofstraße sonntags zeitlich begrenzt von ca. 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr das Parken offiziell gestattet wird.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)