Drucksache - VIII/0611  

 
 
Betreff: Überquerung der Köpenicker Landstraße in Höhe der Sophie-Brahe-Schule sicherer machen
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0437/23/19
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKEBzVV
Verfasser:Johann Eberlein 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Ortsbezüge:2.3. Bezirksregion 02 Plänterwald
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
15.11.2018 
21. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten Empfehlung
29.11.2018 
21. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten vertagt     
18.12.2018 
22. (öffentliche, außerordentliche) Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
31.01.2019 
23. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0437/23/19)
Anlagen:
Antrag, 05.11.2018, DIE LINKE
Beschlussempfehlung, 18.12.2018, TiefOrd
Beschluss, 31.01.2019, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass im Zuge der Neugestaltung eine fußgängerfreundliche Querung in der Köpenicker Landstraße in Höhe des S-Bahnhofs Plänterwald eingerichtet wird. Dabei sollte das Überqueren beider Fahrbahnen in einer Grünphase möglich sein. Außerdem sollte der Mittelstreifen so gestaltet werden, dass dort eine größere Gruppe Menschen bis zur nächsten Grünphase warten kann.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)