Drucksache - VIII/0521  

 
 
Betreff: Wiederaufschüttung "Rotsch-Hafen"
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKE, B'90Grüne, Einz.-BzV (FDP)DIE LINKE, B'90Grüne, Einz.-BzV (FDP)
   
Drucksache-Art:AntragAntrag
Ortsbezüge:2.13. Bezirksregion 12 Schmöckwitz/Karolinenhof/Rauchfangswerder
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
30.08.2018 
18. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung vertagt   
27.09.2018 
19. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen Stellungnahme
17.10.2018 
23. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen überwiesen   
Ältestenrat Beratung
08.11.2018    38. (nichtöffentliche) Sitzung des Ältestenrates      
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
15.11.2018 
21. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Zeitweiliger Ausschuss "Insel im 'Rotsch-Hafen'" Stellungnahme
19.11.2018 
2. (öffentliche) Sitzung des Zeitweiligen Ausschusses ´Insel im 'Rotsch-Hafen'´ vertagt   
Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen Stellungnahme
16.01.2019 
25. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen vertagt   
29.05.2019    31. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen      
Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen Empfehlung
10.10.2018 
19. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen vertagt   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
Anlagen:
Antrag, 20.08.2018, DIE LINKE, B'90Grüne, Einz.-BzV (FDP)

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, vom Eigentümer des Schmöckwitzer "Rotsch-Hafens" die Wiederaufschüttung der abgebaggerten Insel zu fordern und zu verhindern, dass an dieser Stelle eine Steganlage entsteht.

 

 

 

Begründung:

Auch solch kleine Inseln wie die ehemalige im "Rotsch-Hafen" spielen im Ökosystem eine wichtige Rolle.

Außerdem wäre das ein deutliches Zeichen gegen die eklatanten Verstöße gegen Baurecht (Veränderungssperre für dieses Gebiet) sowie gegen umwelt- und naturschutzrechtliche Belange.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)