Drucksache - VII/0991  

 
 
Betreff: Mündliche Anfragen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksverordneteBezirksverordnete
   
Drucksache-Art:Mündliche AnfragenMündliche Anfragen
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Beantwortung
07.05.2015 
37. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung beantwortet   
Anlagen:
Mündliche Anfragen, 05.05.2015, BzV

MA Nr. 818 der BzV Heike Kappel                            Poststelle Dörpfeldstraße

Ist dem Bezirksamt bekannt, dass die Poststelle in der Dörpfeldstraße in Adlershof schließen wird oder gibt es Kenntnis über eine  Standortverlagerung?

MA Nr. 819 des BzV Lars Düsterhöft                            Schulanbau Kiefholzstraße 275

Welche Kosten entstehen durch den leerstehenden Schulanbau in der Kiefholzstraße 275 und sieht das Bezirksamt die Möglichkeit, eine Vermietung der dort befindlichen Wohnungen an interessierten Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen?

MA Nr. 820 der BzV Antja Stantien                            Sanierungsbedarf

Wie hoch ist der durch das Bezirksamt ermittelte Sanierungsbedarf für die Sporthalle neben der Jugendfreizeiteinrichtung JuJo in Johannisthal?

MA Nr. 821 der BzV Antja Stantien                            Gehwegnutzung

Ist damit zu rechnen, dass das Zusatzschild, welches Radfahren auf dem Gehweg ab Grünauer Str. 48 (aufwärts) ermöglicht, wegen der Gehwegverengung durch Bauarbeiten während der Bauzeit abgebaut wird und dass außerdem in Kürze die benutzungspflichtige Gehwegnutzung für die Radfahrer/innen ab Glienicker Straße (gleiche Seite Grünauer Straße) entfällt?

MA Nr. 822 des BzV Cornelius Engelmann-Strauß                            Verblichene Informationskarte

Gehört zum neuen Tourismuskonzept auch die verblichene Informationskarte auf der Werbefläche von Wall an der Haltestelle Rathaus Treptow?

MA Nr. 823 des BzV Cornelius Engelmann-Strauß                            Aktive Brunnen im Bezirk

Wie viele Brunnen im Bezirk sind momentan nicht in Betrieb?

MA Nr. 824 der BzV Cornelia Flader                            Bearbeitung der Hortanträge

Wie ist der Stand der Bearbeitung der Hortanträge im Bezirk hinsichtlich a) pünktlich eingereichter, vollständiger Unterlagen durch die Eltern sowie b) säumiger Eltern, und wird das Bezirksamt in 2015 pünktlich zum Schuljahresende allen Eltern einen Bescheid über den Hortantrag ausgestellt haben?

MA Nr. 825 des BzV Artur Fütterer                            Sandaufschüttung im Grenzweg (Oberschöneweide)

Ist dem Bezirksamt bekannt, dass sich im Grenzweg (im nordwestlichen Bereich) zwischen Schwarzer Weg und Nalepastraße eine ca. 6 m hohe Sandaufschüttung befindet, die nicht ordnungsgemäß abgedeckt ist, der Sand bei mäßigem bis starkem Wind in der ganzen Umgebung verteilt wird und ob diese Aufschüttung überhaupt an dieser Stelle zulässig ist?

MA Nr. 826 des BzV Lothar Gillner                            Baumarkteröffnung

Ist dem Bezirksamt bekannt, wann der Baumarkt "Bauhaus" seine Geschäftstätigkeit in der ehemaligen Max-Bahr-Filiale aufnehmen will?

MA Nr. 827 der BzV Sabine Bock                            Windows XP abgelaufen (1)

Welche Kosten verursacht die Anschaffung von Windows 7 bzw. alternativer Software für die ca. 600 PC im Bezirksamt Treptow-Köpenick, bei denen auch noch die Daten von Bürgerinnen und Bürgern bearbeitet werden, die derzeit noch mit Windows XP laufen und welche alternativen Softwaremöglichkeiten wurden seitens des Bezirksamtes geprüft?

MA Nr. 828 der BzV Sabine Bock                            Windows XP abgelaufen (2)

Welche Schutzmaßnahmen, außer Firewalls und Schadprogrammprüfungen, werden durch das Bezirksamt ergriffen, damit die Schwachstellen im SMB-Service von Windows-Systemen zukünftig behoben werden und welchen Zeitplan gibt es?

MA Nr. 829 des BzV Axel. W. Sauerteig                            Firlstraße II

Aus welchem Grund konnte an der Baustelle Firlstraße (Einbahnstraßenregelung) keine Umfahrungsregelung für Radfahrerinnen und Radfahrer, beispielsweise in Gegenrichtung bzw. über den Bürgersteig, eingerichtet werden?

MA Nr. 830 des BzV Axel. W. Sauerteig                            Umfahrung Bahnhofstraße 25./26. April

Wer war für die Umfahrungsregelung für die Bahnhofstraße durch die Hämmerlingstraße an einem Heimspielwochenende der Zweitbundesligamannschaft des 1. FC Union am 25. und 26. April verantwortlich?

MA Nr. 831 des BzV Fritz Liebenow                            Steganlage im Frauentog

An welchem Datum soll im Frauentog eine Steganlage in Betrieb genommen werden?

MA Nr. 832 des BzV Fritz Liebenow                            Weinkeller in der Grünstraße

Welche Maßnahmen ergreift das Bezirksamt, um den historischen Weinkeller in der Grünstraße öffentlich bekannter zu machen?

MA Nr. 834 der BzV Gabriele Schmitz                            Johannes-Bobrowski-Bibliothek

Wie viele Besucherinnen und Besucher und wie viele Entleihungen hatte die Johannes-Bobrowski-Bibliothek im ersten Quartal 2015 und wie hoch waren die Zahlen im Vergleich dazu in den letzten beiden Jahren?

MA Nr. 835 der BzV Karin Kant                            Gebäude Oberspreestr. 181

Bezugnehmend auf die Antwort zu 1 meiner kleinen Anfrage VII/0747 vom 22.03.2015 frage ich, welche bezirkseigene Nutzung ist für das Gebäude in der Oberspreestr. 181 (ehemalige JFE Villa Vif) vorgesehen?

MA Nr. 836 der BzV Romana Seth                            Zukunft Schwimmhalle Baumschulenweg

Wie ist der aktuelle Stand zu den Planungen über die Zukunft der Schwimmhalle Baumschulenweg, wie lassen sich die eingeschränkten Zeiten für die öffentliche Nutzung begründen und was unternimmt das Bezirksamt, den Fortbestand der Schwimmhalle und die öffentliche Nutzbarkeit sicherzustellen?

MA Nr. 837 der BzV Romana Seth                            Steganlage Insel der Jugend

Wie ist der aktuelle Stand der Planungen zur Wiederherstellung der Steganlage an der Insel der Jugend insbesondere bezüglich der Kosten, des Zeitplanes und der Nutzungsmöglichkeiten?

MA Nr. 833 der BzV Antja Stantien                            Partnerschaften für Demokratie

Auf wessen Anregung hin wurden Finanzmittel über das Programm "Partnerschaften für Demokratie" für Treptow-Köpenick beantragt und wer hat die Vorlage bzw. den Antrag für das Interessenbekundungsverfahren erarbeitet?

 

MA Nr. 839 des BzV Fritz Liebenow                            Hauptmanngarde

Welche Maßnahmen ergreift das Bezirksamt zur langfristigen Sicherung des Auftritts der Hauptmanngarde am Rathaus Köpenick?

MA Nr. 838 der BzV Romana Seth                            Zukunft Kiezkantine in der Hasselwerderstraße

Was unternimmt das Bezirksamt, um im Zuge der Planungen und möglichen Veränderungen, das Grundstück Hasselwerderstraße betreffend, die dort ansässigen Projekte und hier insbesondere den beliebten sozialen Treffpunkt Kiezkantine am Ort zu sichern?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)