Kleine Anfrage - SchA VIII/0700  

 
 
Nummer:SchA VIII/0700Eingang:12.12.2018
Eingereicht durch:Doering, Uwe
Weitergabe:12.12.2018
Fraktion:Fraktion DIE LINKEFälligkeit:27.12.2018
Antwort von:BA, BauStadtOrdBeantwortet:15.01.2019
Parlament:BVV Treptow-KöpenickErledigt:16.01.2019
  Fristverlängerung bis:11.01.2019
  Nachtrag vom:
 
Betreff:Dacharbeiten in der Genovevastraße / Mahlsdorfer Straße
Anlagen:
Eingang SchA VIII/0700
Antwort VIII/0700
   

Kleine Anfragen Eingangstext
  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass es durch Dacharbeiten im Gebäudekomplex Genovevastraße / Mahlsdorfer Straße in den oberen Stockwerken wiederholt zu Deckendurchbrüchen und Deckenabsenkungen kommt und, wenn ja, wie schätzt das Bezirksamt diese Situation ein und wie ist das Bezirksamt aktiv geworden beziehungsweise was kann das Bezirksamt zum Schutz der Mieterinnen und Mieter unternehmen?

 

  1. Wie hat das Bezirksamt auf eine entsprechende Anfrage einer Bürgerin in der 18. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 30.08.2018 reagiert (BF VIII/077), in der das Bezirksamt auf Schäden durch Dacharbeiten (Risse in Wänden und Decken) hingewiesen wurde und durch das Bezirksamt zugesagt wurde, der Sache nachzugehen?

 

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass vor dem Hintergrund der angekündigten Modernisierungsmaßnahmen und der Verordnung zum Aufstellungsbeschluss zur Erhaltung der städtebaulichen Eigenart der betreffenden Wohnanlage (Drs. VIII/0513) die Mieterinnen und Mieter bisher keinerlei Informationen über die derzeitigen Dacharbeiten durch den Vermieter erhalten haben?

 

  1. Wie beurteilt das Bezirksamt dieses Vorgehen des Vermieters?

 

  1. Sind die Dacharbeiten / Dachausbauarbeiten mit dem Aufstellungsbeschluss zur Erhaltung der städtebaulichen Eigenart der Wohnanlage Mahlsdorfer Straße 54-61 / Genovevastraße 2 vereinbar und wurde für die Dacharbeiten ein Bauantrag gestellt beziehungsweise wurden diese Bauarbeiten und, wenn ja, mit welcher Begründung durch das Bezirksamt genehmigt?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)