Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Kiezkasse in Friedrichshagen - Vorschläge gesucht

Geldpuzzle Kiezkasse
Bild: Photo-K - Fotolia.com
Pressemitteilung vom 07.04.2021

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) des Bezirks Treptow-Köpenick hat auch für das Jahr 2021 Gelder für Kiezkassen in allen Ortsteilen des Bezirks bereitgestellt.

Die verantwortlichen Kiezpaten Norbert Pewestorff und Ralf Thies laden Bürgerinnen und Bürger der Bezirksregion Friedrichshagen ein, um gemeinsam über die Verwendung der bereitgestellten Gelder in Höhe von 6.800 Euro zu beraten.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann leider noch kein Termin zur Bürgerversammlung in Friedrichshagen genannt werden – die Einreichung von Vorschlägen zur Mittelverwendung ist dennoch bereits möglich. Gerne können Sie Ihre Vorschläge per E-Mail an Kiezkasse-Friedrichhagen@ba-tk.berlin senden.

Um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, Projektideen für die Kiezkassen einzureichen, wird in diesem Jahr zusätzlich die Beteiligungsplattform „mein.Berlin.de“ eingesetzt. Auch hier können Interessierte ihre Ideen kundtun.

Das Antragsformular und weitere Hinweise stehen auf der Internetseite des Bezirksamt Treptow-Köpenick unter dem Stichwort Kiezkassen zum Download bereit.

Über die eingegangenen Vorschläge wird abschließend dann auf einer Bürgerversammlung entschieden. Die Kiezpaten bemühen sich darum, – sobald vertretbar – einen Termin für diese Versammlung zu finden.

Informationen und Kontakt: