Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan 9-74 VE - Rummelsburger Landstraße 100 im Ortsteil Oberschöneweide

Geltungsbereich B-Plan 9-74 VE
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 20.05.2020

Bebauungsplan 9-74 VE (Rummelsburger Landstraße 100)

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch

  • Geltungsbereich: Grundstück Rummelsburger Landstraße 100 im Ortsteil Oberschöneweide.
  • Ziel/Zweck: Planungsrechtliche Sicherung einer Fläche zur Entwicklung eines BVG-Betriebshofes für Elektrobusse.

Sie können die Unterlagen einsehen und Äußerungen dazu abgeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

  • Zeitraum: Vom 25. Mai bis einschließlich 26. Juni 2020
  • Zeit: Montag bis Mittwoch von 8:00 bis 16:00 Uhr, Donnerstag von 8:30 bis 18:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.
  • Ort: Bezirksamt Treptow-Köpenick, Abt. Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Zimmer 166, Alt-Köpenick 21 (Rathaus Köpenick), 12555 Berlin, Tel. 90297-2614/ -2416/ -0.

Die Unterlagen zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan 9-74 VE können während des o. g. Auslegungszeitraumes auch im Internet unter: https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/bebauungsplaene/bebauungsplan.931180.php
oder über die Beteiligungsplattform unter: www.mein.berlin.de eingesehen werden.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Hygieneregeln bei der Wahrnehmung behördlicher Termine: https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.926792.php