Kindertagesbetreuung

Eingangsseite

Mädchen mit bunten Händen

Persönliche Unterstützung im FamilienServiceBüro

Unterstützung und Beratung bei der Antragstellung erhalten Sie durch unser FamilienServiceBüro im Kindl Boulevard

zum FamilienServiceBüro

Neue Zuständigkeiten im Bereich Kitagutschein und eFöB (Hort) ab dem 20.11.2023

Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Familiennamen des Kindes. Ihre zuständige Sachbearbeitung finden Sie auf den Seiten Kita und Kindertagespflege sowie ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) im unteren Bereich.

Erreichbarkeit

Eine telefonische Sprechstunde findet Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Ihre Anfragen werden per Post, Telefon und E-Mail (Kindertagesbetreuung@Bezirksamt-Neukoelln.de ) bearbeitet. Anträge und Unterlagen können Sie zudem in die Hausbriefkästen des Rathauses einwerfen.

Die Kontaktdaten der zuständigen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter finden Sie auf den Seiten „Kita und Kindertagespflege“ sowie „ergänzende Förderung und Betreuung/ eFöB“.

Die Bearbeitungszeit für Anträge beträgt ca. 6 – 8 Wochen.

Kita

Kitakinder sitzen auf einer Bank

Kita und Kindertagespflege

Bevor Sie einen Kita-Platz in Anspruch nehmen können, benötigen Sie einen Betreuungsgutschein. Diesen beantragen Sie im Jugendamt Ihres Wohnbezirkes. Sie können den Kitagutschein bereits 9 Monate vor Betreuungsbeginn beantragen, auch wenn Sie noch keinen Kitaplatz haben. Weitere Informationen

Hort

Bunte Buchstaben liegen auf einem Tisch

Ergänzende Förderung und Betreuung / eFöB (Hort)

Eltern, die für Ihr Kind eine ergänzende Förderung und Betreuung beantragen wollen, geben den Antrag zusammen mit allen Unterlagen in der zuständigen Grundschule ab. Weitere Informationen

Weitere Informationen

3 Kinder in einer Sporthalle

Bezirkselternausschuss Kita (BEAK) Neukölln

Der Bezirkselternausschuss ist ein Gremium, indem sich Eltern aus den Kitas des Bezirkes Neukölln treffen und austauschen. Wir vertreten die Interessen der Kita-Familien in den bezirklichen Gremien und verschaffen ihnen dadurch Gehör. Weitere Informationen