Drucksache - VIII/0321  

 
 
Betreff: Gewerbe im B-Plan 9-63 sichern
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0222/12/17
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKE, SPDBzVV
Verfasser:Gabriele Schmitz 
Drucksache-Art:Antrag (dringl.)Beschluss
   Beitritt:CDU
Ortsbezüge:2.8. Bezirksregion 07 Adlershof
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
14.12.2017 
12. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0222/12/17)
Anlagen:
dringl. Antrag, 11.12.2017, DIE LINKE, SPD
Antrag, 14.12.2017, BzVV
Beschluss, 14.12.2017, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, bei den zuständigen Stellen eine Trassenführung zur verkehrlichen Anbindung des Gewerbegebietes im Bereich B-Plan 9-63 durchzusetzen, die den Schwerpunkt auf die Bestandssicherung und die Weiterentwicklung des auf dem Planungsgebiet befindlichen Gewerbes im Sinne des BVV-Beschlusses 0105/07/17 "Gewerbe im B-Plan 9-63 stärken" (Drs. VIII/0177) legt.

Dazu gehört auch ein Uferweg, der den erforderlichen Zugang zum Teltowkanal für das maritime Handwerk sicherstellt.

Eine Enteignung lehnt die BVV ab.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)