Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Entsorgung von Energiesparlampen

"Sauberes Licht, sauber recycelt"

wichtige Info
Bild: THesIMPLIFY - Fotolia.com

Die Lampenhersteller haben die Initiative

Sauberes Licht, sauber recycelt

ins Leben gerufen.

Ziel ist es, das Bewusstsein der Verbraucher für einen richtigen Umgang mit Energiesparlampen vom Einsatz bis zur Entsorgung zu schärfen. Denn nur wer Energiesparlampen nutzt und sie vorschriftsmäßig entsorgt, kann ein Lichtzeichen setzen für mehr Umwelt- und Klimaschutz.

In diesem Zusammenhang wird auf die Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH hingewiesen, die ein bundesweites und flächendeckendes Netz von Sammelstellen für alte Energiesparlampen aufgebaut hat. Bei der GmbH handelt es sich um ein nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsunternehmen der Lampenhersteller.

Die Initiative “Sauberes Licht, sauber recycelt” informiert unter “ Sammelbehälter für Leuchtstofflampen, wo Verbraucher schon jetzt eine Sammelstelle in ihrer Nähe finden, man gibt nur eine Postleitzahl an.

So können zum Beispiel neben dem Recyclinghof der BSR in der Oberspreestraße auch im

  • Kaufland Friedrichshagener Straße,
  • Kaufland Schnellerstraße,
  • Kaufland Rudower Chaussee
  • Hellweg-Baumarkt Salvador-Allende-Straße

Energiesparlampen entsorgt werden.