Zweiter Bildungsweg Treptow-Köpenick

2. Bildungsweg
Bild: Marco2811 - Fotolia.com

Zweite Chance? Na klar!

Warum auch immer Sie während der regulären Schulpflicht nicht den gewünschten Schulabschluss erlangen konnten – das ist heute nicht mehr wichtig. Wichtig ist, dass Sie sich entschlossen haben, einen zweiten Anlauf zu wagen.
Dass Sie unsere Seite entdeckt haben, ist schon ein guter Anfang. Jetzt geht es um Sie – nutzen Sie Ihre zweite Chance! Und wie? Über den Zweiten Bildungsweg!

Der Zweite Bildungsweg (ZBW) eröffnet Ihnen die Möglichkeit, als Erwachsener einen Schulabschluss nachzuholen oder einen höherwertigen Abschluss zu erreichen. Und dies ist für Sie kostenlos (bis auf die Fahrkosten…)!

Planen Sie Ihr Leben: Der Einstieg in eine Berufsausbildung oder auch in ein Studium wird möglich. Je höherwertiger der Schulabschluss, desto geringer das Risiko von Arbeitslosigkeit.

Unser Motto ist: Jeder hat eine zweite Chance verdient – auch Sie! Deshalb: Zweiter Bildungsweg!

Zukunft braucht Wissen
Zukunft braucht Werte
Zukunft braucht Willen

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern!

Lehrgänge im Zweiten Bildungsweg
Aufnahmevoraussetzungen für die Lehrgänge
So können Sie sich bewerben
Schulungsort

Lehrgänge im Zweiten Bildungsweg

Wir bieten Lehrgänge zum Erwerb der Berufsbildungsreife (BBR) und des Mittleren Schulabschlusses (MSA). Die Lehrgänge dauern ein (BBR) bzw. zwei (MSA) Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, die Prüfungen zum MSA schon nach einem Jahr abzulegen.

  • Anmeldung zum BBR und MSA: ab sofort bis 30.06.2015 (Beginn: 31.08.2015)

Der Unterricht für die Berufsbildungsreife findet an mindestens vier Abenden in der Woche statt und beinhaltet 18 Unterrichtsstunden. Der Kurs für den Mittleren Schulabschluss findet an vier Abenden wöchentlich statt und umfasst 15 Unterrichtsstunden. Die Unterrichtszeiten sind in der Regel von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr.
Die Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb des BBR oder MSA schließen mit einer zentralen Prüfung ab. Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung sind die Jahrgangsnoten.

Aufnahmevoraussetzungen für die Lehrgänge

Für die Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb des BBR oder MSA dürfen nur Bewerberinnen und Bewerber zugelassen werden, die nicht mehr der allgemeinen Schulpflicht unterliegen und das 18. Lebensjahr vollendet haben sollten.
Des Weiteren sind Kenntnisse in der englischen Sprache Voraussetzung.

Bewerbungen für den Mittleren Schulabschluss erfordern den Nachweis der Berufsbildungsreife oder Erweiterten Berufsbildungsreife.

Bewerberinnen und Bewerber nichtdeutscher Herkunft reichen den Antrag auf Anerkennung ihrer Zeugnisse ein bei der Zeugnisanerkennungsstelle der Senatsverwaltung BWF.

Sie finden die Zeugnisanerkennungsstelle der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft in der Bernhard-Weiß-Straße 6, 1. Etage, 10178 Berlin-Mitte (Nähe Alexanderplatz)
Telefonische Sprechzeiten unter den Rufnummern (030) 90227 5232, -5220 und -6987, täglich von 14:30 bis 17:30 Uhr

So können Sie sich bewerben

Da wir Sie kennenlernen und gut beraten möchten, bitten wir Sie, sich persönlich bei uns zu bewerben. Bringen Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen mit:

  • kurzes formloses Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf (mit Angaben über Schulbildung, ggf. über Weiterbildungen oder berufliche Fortbildung sowie über erlernte Fremdsprachen)
  • ein aktuelles Foto (auch als Kopie möglich)
  • Kopie des Abgangs- bzw. Abschlusszeugnisses der zuletzt besuchten allgemein bildenden Schule sowie ggf. entsprechende Zeugnisse beruflicher Schulen

Wir nehmen Ihre Bewerbungsunterlagen entgegen

  • im Sekretariat des Zweiten Bildungsweges, Raum 106 in der Isaac-Newton-Schule, Zeppelinstr. 76-80
  • zu folgenden Sprechzeiten: Dienstag und Mittwoch von 14:30 bis 16:30 Uhr, Donnerstag von 15:30 bis 17:30 Uhr
  • oder von Montag bis Freitag zwischen 16:30 und 17:30 Uhr im Raum 201.
  • In den Schulferien ist das Sekretariat nicht besetzt.

Schulungsort

Issac-Newton-Schule_2
Bild: BA Treptow-Köpenick

Die Lehrgänge des ZBW Treptow-Köpenick finden statt im Gebäude der Isaac-Newton-Schule, Zeppelinstraße 76-80, in 12459 Berlin-Schöneweide.

Anfahrt
Die Isaac-Newton-Schule erreichen Sie mit S-Bahn und Tram.
S-Bahnhof Schöneweide + Tram Linien M 17, 21, 27, 37
oder
S-Bahnhof Karlshorst + Tram Linien M 17, 27, 37

jeweils bis Haltestelle Edinsonstr./Rummelsburger Str.

Flyer zum Zweiten Bildungsweg in Treptow-Köpenick

PDF-Dokument (386.6 kB)