Interkulturelle Woche: „Eröffnung des Laubhütten-Fests (Sukkot) mit Mitmach-Aktion für Kinder und Jugendliche zum Schmücken der Laubhütte“ am 02.10.2020

Interkulturelle Woche 2020
Bild: Ökumenischer Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche
Pressemitteilung vom 25.09.2020

Das Laubhütten-Fest (Sukkot) ist ein jüdisches Wallfahrts- und Erntefest. Die selbstgebaute Laubhütte wird von Kindern und Jugendlichen am Eröffnungstag geschmückt. Bis zum 08.10.2020 wird sie als Veranstaltungsort genutzt. Es gibt tageweise musikalische Begleitung und Angebote zur diversen jüdischen Religion und Kultur. Nähere Informationen und Anmeldung für Gruppenbesuche bei TKVA: TKVA@pad-berlin.de, 0176/36335045.

Weitere Aktionen in der Sukká/Laubhütte vom 02. – 08. Oktober während des Sukkot-Fests.

  • Zeit: Freitag, 02.10.2020, ab 14:00 Uhr
  • Ort: Novilla, Hasselwerderstraße 22, 12439 Berlin
  • Veranstalter:in: Fachstelle TKVA – Treptow-Köpenick für Vielfalt und gegen Antisemitismus, pad gGmbH, und die Novilla als Mitglieder des Netzwerks für interreligiösen Dialog in Treptow-Köpenick