Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Bezirksamt und Polizei vertiefen Zusammenarbeit

Bezirksbürgermeister Oliver Igel und der Leiter der Polizeidirektion 3, Michael Lengwenings, mit der neuen Kooperationsvereinbarung
Bild: Der Polizeipräsident in Berlin
Pressemitteilung vom 07.12.2020

Bezirksbürgermeister Oliver Igel und der Leiter der Polizeidirektion 3, Michael Lengwenings, haben am 4.12.2020 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Damit wird die bereits bestehende Zusammenarbeit zwischen dem Bezirksamt Treptow-Köpenick und der Polizeidirektion 3 (Ost) vertieft.

Bezirksbürgermeister Oliver Igel sieht in der Kooperationsvereinbarung ein gutes Mittel, die bewährte Zusammenarbeit zwischen Bezirksamt und Polizei fortzusetzen: „Wir fokussieren uns insbesondere auf den Jugendschutz sowie die gemeinsame Weiterentwicklung und Überwachung des öffentlichen Raums. Dabei setzen wir sowohl auf Prävention als auch auf gemeinsame Kontrollen. In der Vergangenheit gab es bereits gemeinsame Kontrollen zur Infektionsschutzverordnung sowie gemeinsame Einsätze von Polizei und Ordnungsamt sowie in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt und dem Finanzamt zur Kontrolle von Gewerbebetrieben. Diese erfolgreiche Bilanz möchten wir gern fortschreiben. Darüber hinaus ist die Unterstützung der bezirklichen Jugendverkehrsschulen bei der Mobilitäts- und Verkehrserziehung Teil unserer Vereinbarung.“

Erklärtes Ziel der Vereinbarung ist es, durch dauerhafte und enge Zusammenarbeit zwischen dem Bezirksamt Treptow-Köpenick, seinen Abteilungen und Ämtern und der Polizeidirektion 3 mit ihren örtlichen und fachlich zuständigen Dienststellen das Erfüllen originärer Aufgaben zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern.