Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Baumfällungen in der 40. Kalenderwoche 2019

Pressemitteilung vom 26.09.2019

Das Straßen- und Grünflächenamt muss in der 40. Kalenderwoche aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende Bäume fällen:

1.10.2019

  • Rahnsdorf
    Püttbergeweg

    • Baum-Nr.: 11/3
    • Baumart: Linde
    • Umfang in cm: 175
    • Höhe in m: 21
    • Fällgrund: Baum abgestorben
  • Rahnsdorf
    Schönblicker Str.

    • Baum-Nr.: 1/2
    • Baumart: Kastanie
    • Umfang in cm: 239
    • Höhe in m: 19
    • Fällgrund: Pilzbefall am Stammfuß, Umsturzgefahr
  • Friedrichshagen
    Kurpark

    • Baum-Nr.: 1/542
    • Baumart: Ahorn
    • Umfang in cm: 140
    • Höhe in m: 20
    • Fällgrund: Baum abgestorben, Denkmalzustimmung liegt vor
  • Friedrichshagen
    Kurpark

    • Baum-Nr.: 6/56
    • Baumart: Eiche
    • Umfang in cm: 90
    • Höhe in m: 16
    • Fällgrund: Zwieselriss, Bruchgefahr, Denkmalzustimmung liegt vor
  • Friedrichshagen
    Kurpark

    • Baum-Nr.: 6/212
    • Baumart: Birke
    • Umfang in cm: 150
    • Höhe in m: 21
    • Fällgrund: Baum fast abgestorben, Denkmalzustimmung liegt vor
  • Friedrichshagen
    Kurpark

    • Baum-Nr.: 1/49
    • Baumart: Birke
    • Umfang in cm: 158
    • Höhe in m: 12
    • Fällgrund: Baum abgestorben, Denkmalzustimmung liegt vor
  • Friedrichshagen
    Dahlwitzer Landstr.

    • Baum-Nr.: L 115
    • Baumart: Ahorn
    • Umfang in cm: 146
    • Höhe in m: 21
    • Fällgrund: Stammriss, diverse Astausbrüche, Bruchgefahr