Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad zum Fußballspiel des 1. FC Union

Stadion An der alten Försterei
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 15.04.2019

Am Sonntag, dem 28. April 2019, findet im Stadion An der Alten Försterei in Berlin Köpenick das Fußballspiel der 2. Bundesliga statt. Der 1. FC Union Berlin trifft um 13:30 Uhr auf den Hamburger Sportverein.

Da in der unmittelbaren Umgebung des Stadions keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung stehen werden, empfiehlt das Ordnungsamt Treptow-Köpenick allen Besucherinnen und Besuchern dringend, nicht mit dem Auto anzureisen und stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen!

Vom S-Bahnhof Köpenick (behindertengerecht ausgestattet) kommend ist das Stadion in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Reist man mit der Straßenbahn an, sind es ab der Haltestelle Alte Försterei nur ca. 5 Minuten Fußweg. Fahrinfos unter: http://www.bvg.de/de/..

Zur Verhinderung blockierter Rettungswege wird das Ordnungsamt Treptow-Köpenick verstärkt den ruhenden Verkehr kontrollieren und auf ordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge achten. Im Rahmen der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung können kostenpflichtige Fahrzeugumsetzungen veranlasst werden.

Wir wünschen den Mannschaften sowie den Fans einen spannenden und fairen Spielverlauf.