Drucksache - 1012/XIX  

 
 
Betreff: Ex-Frauenklinik - Bürgerpartizipation und Sozialwohnungen erreichen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKEStadtentwicklung
  Biedermann, Jochen
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung - 2. Lesung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
17.09.2014 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung Entscheidung
14.10.2014 
32. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
10.02.2015 
35. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung im Ausschuss abgelehnt   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
06.05.2015 
40. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin in der BVV abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag überwiesen
Ausschuss Beschluss
Beschluss

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Ausschuss empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Ablehnung des Antrages in folgender Fassung:

 

Das Bezirksamt wird gebeten für die Entwicklung des ehem. Klinik- u. Gesundheitsstandortes beiderseits des Mariendorfer Weges einschließlich des östlichen Emmauskirchhofes Bürgerpartizipation und Bedarfsermittlung zu organisieren.

 

Dabei sollten div. Formen der  Bürgerpartizipation einschließlich der Einrichtung eines temporären Planungsausschusses geprüft werden. Der Bedarf an Sozialwohnungen ist ggf. gutachterlich zu ermitteln.

 

Begründung:

Beim Bauprojekt Frauenklinik handelt es sich um das größte Planungsvorhaben im Bezirk mit insgesamt ca. 1000 Wohnungen und unmittelbaren Auswirkungen auf die umliegenden Wohnquartiere.  In Anbetracht der kritischen sozialen Situation Neuköllns (letzter Platz Ranking im Sozialstrukturaltas Berlin) kommt der sozialen Wohnraumversorgung außerordentliche Bedeutung zu.

 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen