Geschütztes Marktsegment

Menschenansammlung auf einer Straße
Bild: nikolaev - Depositphotos.com

Angebote für wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen

Alle sind in der Verantwortung etwas zu bewegen, damit sich etwas bewegen kann.

  • Sie sind oder werden wohnungslos?
  • Sie haben Mietschulden oder eine Räumungsklage?
  • Sie sind oder werden aus der Haft entlassen und suchen eine Wohnung?
  • Sie möchten uns freie Wohnungen zu Verfügung stellen?
  • Sie möchten Teil unserer starken Kooperationspartner-schaft werden und damit auch einen sozialen Beitrag leisten?

WAS IST DAS GESCHÜTZTE MARKTSEGMENT?

Das Geschützte Marktsegment hilft Ihnen, wenn Sie wohnungslos sind. Dafür wurde ein Kooperationsvertrag zwischen dem Land Berlin und einigen Wohnungsunternehmen geschlossen. Der Vertrag regelt, ob Sie in das Geschützte Marktsegment aufgenommen werden dürfen und wie Sie eine Wohnung erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Rechtsanspruch zur Aufnahme in das Geschütze Marktsegment haben. Der Vertrag ist eine soziale Vereinbarung, die aber nicht im Gesetz steht.

WER SIND WIR?

Wir sind die Zentrale Koordinierungsstelle (Zeko) und arbeiten im LAGeSo. Das bedeutet: Wir vermitteln zwischen den Berliner Bezirksämtern und den Wohnungsunternehmen, damit Sie schnell eine neue Wohnung bekommen.

DOWNLOADS und LINKS

Flyer Geschütztes Marktsegment

Barrierefrei

PDF-Dokument (890.4 kB) - Stand: April 2017

Infoblatt Geschütztes Marktsegment

Barrierefrei

PDF-Dokument (102.3 kB)

Kooperationsvertrag des Geschützten Marktsegments

PDF-Dokument (52.6 kB)

Das Geschützte Marktsegment hat sich bewährt

PDF-Dokument (126.3 kB)

Vermittlungsstand im Geschützten Marktsegment seit dem Jahr 2001

PDF-Dokument (48.2 kB)