Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin öffnet Schritt für Schritt seinen Dienstbetrieb und damit auch die Einrichtungen mit Publikumsverkehr. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Allgemein Interessierte

Sind Sie an allgemeinen Informationen über das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin interessiert?

Worum geht es?

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) kümmert sich im Wesentlichen um Fragen des Gesundheitsschutzes der Bevölkerung und um Bürgerinnen und Bürger, die spezielle soziale Unterstützung benötigen.
Hierzu gehört die Überprüfung und Beratung von Anbietern von Gesundheitsleistungen, wie Apotheken, Krankenhäuser, Pharmaunternehmen, von Ärzten und Krankenschwestern. Zusätzlich werden Heimplätze für alte, behinderte und wohnungslose Menschen geprüft und deren Anbieter, Bewohner und Betreuer informiert und beraten.
Unterstützung erhalten Menschen mit Behinderung und Opfer von Gewalt und Krieg.

Was müssen bzw. können Sie tun?

Wir beginnen unsere Arbeit, wenn Sie einen Antrag stellen, per Brief oder online. Wir benötigen von Ihnen verschiedene Auskünfte und Unterlagen, die wir hier genau beschrieben haben, und beginnen dann mit der Prüfung. Sie helfen uns, wenn Sie die Liste der Unterlagen genau studieren.
In manchen Bereichen sind wir Aufsichtsbehörde, z.B. für Krankenhäuser, Apotheken oder Heime für alte oder behinderte Menschen. Wenn Sie eine Beschwerde über eine solche Einrichtung haben, dann melden Sie sich bei uns.

Wo können Sie sich melden bzw. wo gibt es weitere Informationen?

Wir nehmen Ihr Anliegen per Brief, telefonisch, per Email oder online entgegen. Je nach Service unterscheiden sich die Wege, die wir anbieten – bitte schauen Sie bei den einzelnen Services nach. Wenn Sie schon die genaue Dienstleistung kennen, die Sie benötigen, können Sie über unsere A-Z-Liste oder das Suchfeld einsteigen.

Haben Sie ein allgemeines Anliegen, empfehlen wir die Kontaktaufnahme über die einheitliche Behördennummer 115.

Wenn Sie die Leitung des LAGeSo erreichen möchten, finden Sie unter “Über uns” Telefonnummern und Emailadressen.

Was für Dienstleistungen gibt es?

Dienstleistungen aus dem Bereich Gesundheit:

http://www.berlin.de/lageso/gesundheit/dienstleistungen-aus-dem-bereich-gesundheit/service.86420.php

Dienstleistungen aus dem Bereich Versorgung:

http://www.berlin.de/lageso/versorgung/dienstleistungen-aus-dem-bereich-versorgung/service.86522.php

Dienstleistungen aus dem Bereich Behinderung:

http://www.berlin.de/lageso/behinderung/dienstleistungen-aus-dem-bereich-behinderung/service.84593.php

Außerdem gibt es eine Stichwortsuche:

http://www.berlin.de/lageso/service/downloadcenter/

Was sind die rechtlichen Grundlagen?

Jede Tätigkeit des LAGeSo beruht auf einem gesetzlichen Auftrag. Die Zahl an Gesetzen ist sehr hoch. Deswegen haben wir die jeweiligen rechtlichen Grundlagen bei den einzelnen Dienstleistungen beschrieben.