Drucksache - 1422/XX  

 
 
Betreff: Hot-Spots im Bezirk: Wie schlimm ist Neukölln vom Drogensumpf betroffen?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUCDU
Verfasser:Lanske, UteLanske, Ute
Drucksache-Art:Große Anfrage 1Große Anfrage 1
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
28.08.2019 
37. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt     
11.09.2019 
38. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Große Anfrage 1
Große Anfrage vertagt
Große Anfrage beantwortet
Antwort 1422/XX

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. In welcher Lage befindet sich der Bezirk bezogen auf Drogenmissbrauch, -konsum, -handel?
  2. Was ist notwendig, um dieser Lage entgegenzuwirken?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen