Drucksache - 0118/XX  

 
 
Betreff: ÖPNV-Anpassung Gerlinger Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Verkehr, Tiefbau und OrdnungBA/FinWi
  Dr. Giffey, Franziska
Drucksache-Art:Beschlussempfehlung - 1. LesungVorlage zur Kenntnisnahme - SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
29.03.2017 
5. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
06.09.2017 
9. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Beschlussempfehlung
Beschluss
VzK-SB
Schlussbericht

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs in der Gerlinger Straße in Buckow zu verbessern.

 

 

 

 

-Schlussbericht-

 

Die BVG sieht nach derzeitigem Planungsstand ab dem Fahrplanwechsel zum 10.12.2017 folgende Taktverdichtungen für die Buslinie 172 vor.

 

  • Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 9.00 Uhr zwischen Wünsdorfer Straße/Blohmstraße und U Bhf. Johannisthaler Chaussee (nur in dieser Fahrtrichtung) wird der 20-Minuten-Takt auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet. In der entgegengesetzten Fahrtrichtung wird zwischen 12.30 und 13.30 Uhr der 20-Minuten-Takt ebenfalls auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.

 

  • Zusätzlich wird von Montag bis Freitag auf dem Streckenabschnitt Warmensteinacher Straße bis U Bhf. Johannisthaler Chaussee zwischen 9.00 und 12.00 Uhr der 20-Minuten-Takt auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet, so dass auf diesem Abschnitt durchgehend von 6.00 bis 18.30 Uhr ein 10-Minuten-Takt angeboten wird.

 

  • Samstags wird das Angebot von 12.00 bis 13.00 Uhr auf dem Streckenabschnitt vom Gesundheitszentrum bis zum S Bhf. Lichtenrade und von 13.00 bis 19.00 Uhr auf dem Abschnitt Lichtenrader Damm/Barnetstraße bis S Bhf. Lichtenrade auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.

 

Das Bezirksamt sieht damit den Beschluss der BVV als erledigt an.

 

Berlin-Neukölln, den        . August 2017

 

 

 

 

Dr. Franziska Giffey

Bezirksbürgermeisterin

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen