Drucksache - VIII/0844  

 
 
Betreff: Straßenbaumbestand in Treptow-Köpenick vergrößern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU, B'90GrüneCDU, B'90Grüne
Verfasser:Sascha Lawrenz 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Ortsbezüge:2.1. Gesamtbezirk
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
01.08.2019 
28. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen Empfehlung
28.08.2019 
27. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen vertagt   
23.10.2019 
29. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen vertagt   
20.11.2019 
30. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen      
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
Anlagen:
Antrag, 22.07.2019, CDU, B'90Grüne

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, dafür Sorge zu tragen, dass der Straßenbaumbestand in Treptow-Köpenick durch die Identifizierung geeigneter Bepflanzungsstandorte vergrößert wird.

 

 

Begründung:

In den letzten Jahren litt der Straßenbaumbestand in Treptow-Köpenick nicht nur unter Baumaßnahmen, auch das veränderte Klima belastet den Bestand. Dabei tragen Stadtbäume in Parkanlagen sowie an Straßen einen großen Teil zur Verbesserung der Lebensqualität von rgerinnen und rgern bei. Um Treptow-Köpenicks Stadtgrün nicht nur zu erhalten, sondern dieses auch auszubauen und den Anforderungen einer umweltfreundlichen Stadt gerecht zu werden, sollte das Bezirksamt vermehrt nach geeigneten Standorten für Baumpflanzungen suchen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)