Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Virtueller Workshop für die Neubauplanung der Friedrichshagener Stadtteilbibliothek

Pressemitteilung vom 18.05.2021
  • Zeit: Samstag, 12. Juni 2021, 10 Uhr
  • Ort: online

Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Weiterbildung und Kultur, teilt mit:

„Am Samstag, dem 12. Juni 2021 ab 10 Uhr, veranstaltet der Fachbereich Bibliotheken des Amtes für Weiterbildung und Kultur im Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin einen Online-Workshop. Ziel ist es, die Erwartungen und Wünsche an einen Bibliotheksneubau im Ortsteil Friedrichshagen zu sammeln. Unter dem Titel „Wir planen den Neubau der Stadtteilbibliothek Friedrichshagen. Ideen, Erwartungen und Wünsche: Was soll die neue Bibliothek in Friedrichshagen bieten?“ sind alle Interessierten herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Johannes-Bobrowski-Bibliothek, Stadtteilbibliothek in Friedrichshagen, befindet sich in der Peter-Hille-Straße 1 in 12587 Berlin auf dem Gelände der Friedrichshagener Grundschule. In der Vergangenheit wurde der Raum für die Bibliothek aufgrund des Raumbedarfs der Schule immer weiter reduziert. Die verbliebene Fläche reicht für eine angemessene bibliothekarische Versorgung der Bevölkerung im Kiez schon lange nicht mehr aus. Daher wird ein neuer und erweiterter Standort für die Stadtteilbibliothek Friedrichshagen geplant.

Der im Rahmen der informellen Bürgerbeteiligung stattfindende Workshop stellt die Nutzerinnen und Nutzer der zukünftigen Bibliothek in den Mittelpunkt und bindet sie frühzeitig ein. Mit diesem Workshop werden Bedarfe, Wünsche und Erwartungen an den Neubau gesammelt, damit diese in die weitere Planung einfließen können. Daneben wird auch ein Überblick über den derzeitigen Projektstand sowie den Planungshorizont gegeben.

Aufgrund der Pandemie findet der Workshop online statt. Er wird von Mia Konstaninidou (boscop eG) moderiert. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, senden Sie bitte bis zum 07.06.2021 eine E-Mail unter Angabe folgender Informationen an info@sb-tk.de: Name, E-Mail und Organisation/Initiative (optional). Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail auch an, ob Sie zukünftig über die Fortschritte des Projekts informiert werden möchten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen für Ihre Teilnahme zum Workshop einschließlich technischer Hinweise.

Bereits jetzt besteht die Möglichkeit, dass Sie uns unter https://mein.berlin.de/projekte/stadtteilbibliothek-friedrichshagen/ oder direkt vor Ort in der Bibliothek Ihre Anregungen mitteilen.
Weiterführende Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer (030) 645-5391 sowie auf unserer Internet-Seite: https://www.berlin.de/stadtbibliothek-treptow-koepenick/bibliotheken/friedrichshagen/