Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Johannes-Bobrowski-Bibliothek

Literaturkabinett_mit_Bueste_von_Johannes-Bobrowski
Bild: BA Treptow-Köpenick

Herzlich Willkommen in der Stadtteilbibliothek “Johannes-Bobrowski”

Die Stadtteilbibliothek Johannes Bobrowski befindet sich im Ortsteil Friedrichshagen auf dem Gelände der Friedrichshagener Grundschule, nahe dem S-Bahnhof Friedrichshagen.

Öffnung der Stadtbibliothek Treptow-Köpenick - ab 22.02.21

Liebe Besucherinnen und Besucher,

für den Leihbetrieb öffnen wir mit geänderten, reduzierten Öffnungszeiten:
  • Montag – Mittwoch 13 – 17 Uhr
  • Donnerstag 14 – 19 Uhr
  • Bitte gestalten Sie Ihren Aufenthalt in der Bibliothek so kurz wie möglich und halten die Abstände (mind. 2 m) zu anderen Personen ein!
  • Die Nutzung von Sitz-, Arbeits- und Internetplätzen ist nicht erlaubt. Außerdem werden keine Veranstaltungen angeboten!
  • Nutzen Sie gern unsere digitalen Angebote

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise für Ihren Besuch:

• Bitte kommen Sie möglichst allein in die Bibliothek. Max. 2 Personen dürfen die Bibliothek zusammen betreten (Ausnahme: ein Elternteil mit Kindern)
• Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Personen wird stark begrenzt. Zutritt nur mit Korb, die vor Ort ausgegeben werden, erlaubt.
• Kurze Aufenthaltsdauer nur zur Medienausleihe- und Rückgabe erlaubt, um eine Schlangenbildung vor dem Eingang zu vermeiden.
• Sie sind verpflichtet eine FFP2-Maske zu tragen (Ausnahme: Kinder bis 6 Jahren und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können).
• Bitte desinfizieren Sie sich beim Eingang die Hände. Entsprechende Desinfektionsspender stehen zu Ihrer Verfügung.
• Halten Sie einen Mindestabstand von 2m zu anderen Personen ein und beachten Sie die Wegeführung vor Ort.
• Bitte bleiben Sie bei Erkältungssymptomen & Fieber zu Hause!
• Bitte berücksichtigen Sie die ggf. weiteren standortspezifischen Hinweise vor Ort.
Bei Nichteinhaltung der Regeln behalten wir uns vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen!

Zu guter Letzt: Medien haben es nicht eilig. Auch, wenn wir uns über Ihren Besuch und die rege Nachfrage sehr freuen, müssen Sie nicht alle ausgeliehenen Medien sofort abgeben. Sie können Ihre Medien ganz bequem von zu Hause aus (online oder telefonisch) bis zu 4 Mal verlängern.

Was leihe ich heute aus?

Erwachsenenbereich der Stadtteilbibliothek Friedrichshagen
Erwachsenenbereich - Romane
Bild: BA Treptow-Köpenick

Nach einem stressigen oder aufregenden Tag hilft manchmal nur ein gutes Buch.
In unserer Bibliothek können Sie auf 120 m² zwischen 17.000 Medien auswählen:

  • Bücher verschiedener Genres
  • Zeitschriften
  • DVDs (Spielfilme)
  • CDs (Musik und Hörbucher)
  • Bestseller

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kinder - und Jugendbereich

Kinder- und Jugendbereich der Stadtteilbibliothek Friedrichshagen
Kinder-und Jugendbereich
Bild: BA Treptow-Köpenick
Auch an unsere kleinen Bibliotheksbesucher ist gedacht. Hier wartet eine Auswahl an:
  • Büchern
  • DVDs (Kinderspielfilme)
  • CDs (Musik und Hörbücher)
  • konventionelle Spiele (Brettspiele)

Jugendbereich:

  • Jugendliteratur
  • Jugendhörbücher

Technische Ausstattung

  • ein Arbeitsplatz für die Recherche des Bestandes der Berliner Öffentlichen Bibliotheken (VOEBB).
  • Kopierer
  • ein Internet-Arbeitsplatz

Geschichte unserer Bibliothek

Büste von Johannes-Bobrowski im Literaturkabinett der Stadtteilbibliothek Friedrichshagen
Bild: BA Treptow-Köpenick

Am 9.9.2005 wurde unserer Bibliothek der Name des
Schriftstellers Johannes Bobrowski (1917 – 1965)
verliehen, der mit seiner Familie bis zu seinem Tod
in der Friedrichshagener Ahornallee 26 wohnte.
In den Bibliotheksräumen können Sie eine kleine
Ausstellung über ihn sehen und einen großen Teil seiner
Werke entleihen.

Namensgeber - Johannes Bobrowski

  • Johannes Bobrowski (*9. April 1917 in Tilsit (früher Ostpreußen) heute Sowetsk/ Russland; † 2. September 1965 in Berlin) war ein deutscher Lyriker und Erzähler.
    Mehr Informationen zu Johannes Bobrowski, erhalten Sie auch auf der Homepage der Johannes Bobrowski Gesellschaft e.V

Innenansicht der Stadtteilbibliothek Friedrichshagen "Johannes-Bobrowski"

zur Bildergalerie