Mittelpunktbibliothek Köpenick "Alter Markt"

Wir sind wieder da!

Ab dem 11. Mai 2020 öffnet die Stadtbibliothek Treptow-Köpenick mit reduzierten Öffnungszeiten schrittweise wieder ihre Standorte für das Publikum.

  • Mo und Mi 13-19 Uhr
  • Di, Do, Fr 10-16 Uhr
  • Sa 10-14 Uhr (ab 10.08.2020)

Zum Schutz unserer Besucher und Besucherinnen sowie der Mitarbeitenden bieten wir einen eingeschränkten Service als Abholbibliothek an.

Folgende Dienstleistungen können Sie vor Ort erwarten:
• Medienausleihe
• Medienrückgabe
• Neuanmeldungen und Ausweisverlängerungen
• Kurzberatung vor Ort
• Zahlung mit EC-Karte
• Barzahlung möglich
• Nutzung des Kopierers (1.OG)

  • Leider ist die Nutzung von Sitz-, Arbeits- und Internetplätzen nur begrenzt möglich!

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise für Ihren Besuch:

  • Max. 2 Personen dürfen die Bibliothek zusammen betreten
    (Ausnahme: ein Elternteil mit Kindern)
  • Anzahl der gleichzeitig anwesenden Personen wird begrenzt!
  • Zutritt nur mit Bibliothekskorb, die vor Ort ausgegeben werden, erlaubt!
  • Kurze Aufenthaltsdauer nur zur Medienausleihe- und Rückgabe erlaubt
    (zw. 15 – 30 Minuten), um eine Schlangenbildung vor dem Eingang zu vermeiden!
  • Bitte legen Sie vor dem Betreten einen Mund-Nasen-Schutz an
    (Ausnahme: Kinder bis 6 Jahren und Menschen, die aufgrund einer Behinderung keine Maske tragen können)
  • Halten Sie den Mindestabstand (2 Meter) ein und beachten Sie die Wegeführung vor Ort!

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

Die Mittelpunktbibliothek Köpenick befindet sich in der Altstadt Köpenick, nahe der Müggelspree.

Veranstaltungen

Kalender mit rotem Stift und markiertem Datum
Bild: lightsource / depositphotos.com

Lesung für Erwachsene mit Lea Streisand – 24.09.20

“Hufeland, Ecke Bötzow” –

Die Autorin Lea Streisand liest aus ihrem neuen Buch!

  • Donnerstag, 24.09.2020 um 19.00 Uhr in der Mittelpunktbibliothek Köpenick

Eintritt frei!
Um Voranmeldung wird unbedingt gebeten!
Tel.: 90297-3419

  • Bitte bringen Sie einen Mund- und Nasenschutz mit!

Workshops im Rahmen der Digitalen Bildungswochen - ab 28.09.2020

Digitale Bildungswochen StB Treptow-Köpenick
Bild: BA Treptow-Köpenick | FB: Bibliotheken

Die Teilnahme an den Digitalen Bildungswochen der Stadtbibliothek Treptow-Köpenick ist generell kostenfrei! Voranmeldungen sind unbedingt notwendig!

Workshop CoSpaces – 30.09.2020

Dies ist eine Programmierumgebung mit der Virtuelle Welten erstellt werden können. Diese können dann mit Smartphone und VR-Brille angeschaut werden. In Zusammenarbeit mit den Jungen Tüftlern!

Für Schülerinnen und Schüler der 10.-12.Klassen – max. 30 Schülerinnen und Schüler
  • Mittwoch, 30.09.2020 von 09.00 – 11.00 Uhr (Klassenteil 1) und von 11.15 – 13.15 Uhr (Klassenteil 2)
    Anmeldung unter: kinder.mpbk@sb-tk.de

Workshop „Codeschleifen- Sonic Pi“ – 02.10.20

Erstellen von eigener Musik mit Hilfe des Programmierens am Computer. Workshop für Schüler mit Gisbert Schüring.

  • Freitag, 02.10.2020 um 10 Uhr in der Mittelpunktbibliothek Köpenick
    Für Schülerinnen und Schüler der 5./6.Klassen geeignet!
    Anmeldung unter: kinder.mpbk@sb-tk.de

Stop-Motion-Filmworkshop – 07.10.20

Stop-Motion-Filmworkshop für 4.-7. Klasse mit Medienpädagogen, I-Pads und Trickboxen.

  • Mittwoch, 07.10.2020 in der Mittelpunktbibliothek Köpenick
    10 Teilnehmer / ideal auch für Hortgruppen
    Weitere Infos zur Zeit und Anmeldungen bitte an: kinder.mpbk@sb-tk.de

Digitaler Salon: „BookTube“ – 16.10.20

„BookTube“ – Gespräch im Rahmen des Digitalen Salons mit Lena Treichel und Sophie Palme
Gespräch im Rahmen des Digitalen Salons mit Lena Treichel und Sophie Palme über ein neueres Format der Kommunikation über Literatur auf YouTube. Moderation: Janin Präßler.

  • Freitag, 16.10.2020 um 19 Uhr in der Mittelpunktbibliothek Köpenick
    Um Voranmeldung wird unbedingt gebeten: 90297-3419

Medienangebot

Im Erdgeschoss:

Neben dieser großen Auswahl an Medien können Sie hier auch Ihre Medien am Rückgabeautomaten zurückgeben, am Ausleihautomaten ausleihen und verlängern oder eine selbstständige Vor-Ort Recherche in unserem Bestand durchführen. Im Erdgeschoss stehen auch ein Kaffeeautomat und Sitzmöglichkeiten zu Ihrer Verfügung.

Im Eingangsbereich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Taschen und Rucksäcke einzuschließen.

Blick auf das erste Obergeschoss
Bild: BA Treptow-Köpenick

Im 1. Obergeschoss finden Sie Belletristik für Erwachsene und den Kinder- und Jugendbereich

  • Romane verschiedener Genres:
    • Krimis/ Thriller
    • Historisches
    • Fantasy
    • Science – Fiction
  • Großdruck-Bücher
  • Biografien
  • Epen, Anekdoten, Lyrik, Briefe und Begegnungen

Im 2. Obergeschoss der Bibliothek erwarten Sie

  • Sachliteratur verschiedener Sachgruppen
  • Dokumentarfilme (DVDs / Blu-Rays)
  • Landkarten
  • Zeitungen und Zeitschriften

und viele Einzelarbeitsplätze sowie eine gemütliche Couchgruppe zum Entspannen und Lesen.

Kinder-und Jugendbereich Mittelpunktbibliothek Köpenick

Link zu: Kinder-und Jugendbereich Mittelpunktbibliothek Köpenick
Bild: BA Treptow-Köpenick

Mehr Informationen zum Kinder- und Jugendbereich in der Mittelpunktbibliothek Köpenick Weitere Informationen

Technische Ausstattung

Bei uns können Sie kostenfrei das Internet und WLAN nutzen.

  • Neun Internetarbeitsplätze
  • Zwei Arbeitsplätze mit Scanner
  • Schwarz/ Weiß Kopierer (kostenpflichtig)
  • Vor – Ort Recherche PCs
  • WLAN Drucker im 2.Obergeschoss

Entgeltregelung Ausdrucke und Kopien

  • Schwarzdruck

    10 ct pro Seite

  • Farbdruck

    20 ct pro Seite

  • Schwarz / Weiß Kopierer

    10 ct pro Seite (A4)

Bibliothek und Architektur

  • Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. – Jorge Luis Borges
    Architektur
    Der Neubau beherbergt den Lesebereich und die öffentlichen Räume der Bibliothek, im Altbau ist die Verwaltung untergebracht. Alt- und Neubau sind durch ein gläsernes Element verbunden. Diese gläserne Fuge bildet die Schnittstelle zwischen Verwaltung und dem öffentlichen Bereich der Bibliothek sowie zwischen Bestand und Neu.

    Der Architekt der Mittelpunktbibliothek war Bruno Fioretti Marquez in Zusammenarbeit mit Nele Dechmann.

    • 2009 gewann die Mittelpunktbibliothek Köpenick den Deutschen Architekturpreis und den BDA (Bund Deutscher Architekten)

Innen- und Außenansicht

zur Bildergalerie

Werfen Sie vorab einen Blick auf und in unsere Bibliothek.