Drucksache - 1398/XX  

 
 
Betreff: Größere Wohnung immer noch zu klein?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:GrüneGrüne
Verfasser:Künning, UrsulaKünning, Ursula
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
19.06.2019 
35. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Mündliche Anfrage
Antwort 1398/XX

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. lt das Bezirksamt die Anmietung einer 4-Raum-Wohnung für eine in einer 2-Raum-Wohnung wohnende 6-Personen-Bedarfsgemeinschaft ggf. für sinnvoller, als diese auf ein Angebot für eine (bezahlbare) 6-Zimmer- Wohnung warten zu lassen?
  2. Gibt es Gespräche bzw. Abstimmungen mit dem Jobcenter, angesichts der Wohnungsnot größeren Bedarfsgemeinschaften/Familien die Kostenübernahme auch für eine unter den Richtlinien der Wohnungsgröße liegende Wohnungsanmietung auszustellen, wenn damit eine Verbesserung der Wohnsituation erreicht werden kann?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen