Umgangstreffs und Umgangsberatung

  • Wochenplan Umgangstreffs
  • Wochenplan Umgangsberatung

Umgangsangebote für getrenntlebende Eltern und ihre Kinder in Neukölln

Trennung oder Scheidung sind einschneidende Erlebnisse in der Biographie und verändern Vieles im Leben von Eltern und Kindern. Um den negativen Auswirkungen entgegenzuwirken, sind rechtzeitige Trennungsberatung und speziell eine Unterstützung zu Fragen des Umgangs sinnvoll.

Nicht nur das Kind hat ein Recht auf einen kontinuierlichen Kontakt zu beiden Elternteilen nach deren Trennung, sondern auch der getrenntlebende Elternteil hat ein Umgangsrecht. Häufig stellt dies eine große Herausforderung für die Eltern dar, weil die emotionale Verarbeitung von Trennungsprozessen seine Zeit dauert, ein Wohnortwechsel die Kontakte erschwert oder dem getrenntlebenden Elternteil kein kindgerechter Raum zur Verfügung steht. Die Organisation eines geregelten, kindgerechten Umgangs kann durch ein fehlendes Vertrauen, negativen Erfahrungen, Ängste, gegenseitige Vorwürfe und unterschiedliche Erziehungsvorstellungen erschwert sein.

Was bieten die Umgangsprojekte in Neukölln

Das Angebot der Umgangstreffs und Trennungsberatung richtet sich an alle Eltern in Trennungssituationen. Sie werden darin unterstützt, die Folgen der Trennung für die Kinder besser aufzufangen bzw. zu mildern und die gemeinsame Erziehungsverantwortung auszuüben.

Die Träger der Umgangsangebote kooperieren miteinander und bemühen sich, für jede Familie eine Lösung zu finden. Bei Bedarf nach anderen Zeiten oder Sprachen versuchen sie – so weit möglich – flexibel zu reagieren.

  • Umgangstreffs / Umgangscafés

    In Neukölln gibt es 5 Umgangstreffs, oder auch Umgangscafés genannt, die Familien einen neutralen/ sicheren Ort bieten, an dem sich der getrenntlebende Elternteil unbeschwert und begleitet durch pädagogische Fachkräfte mit seinem Kind trifft. Auch andere Angehörige, wie Großeltern und Geschwister, können dieses Angebot nutzen.
    Gleichzeitig bieten die Umgangstreffpunkte einen Rahmen, um sich mit anderen Familien, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, auszutauschen.

    Umgangsberatungen

    Die Umgangsberatungen können begleitend oder unabhängig von den Umgangscafés genutzt werden. In den Umgangsberatungen klären die Eltern, wie sie den Umgang regeln möchten und welche Möglichkeiten es dafür gibt. Dabei geht es um Absprachen zur Ferien- und Feiertagsgestaltung, zur Urlaubsplanung, zu Finanzen, zum Schulbesuch des Kindes, zu Arztterminen, zu Geburtstagen oder zu Vereinsmitgliedschaften. Gemeinsam mit den Fachkräften der Umgangsberatungen finden die Eltern für alle Probleme eine passende Lösung und treffen die richtigen Entscheidungen.

  • Wochenplan Umgangstreffs PDF

    PDF-Dokument (225.3 kB) - Stand: 11-2023

  • Umgangsprojekte Neukölln

    Dokument nicht barrierefrei

    PDF-Dokument (163.9 kB) - Stand: 11-2023

Film Umgangstreff

Info-Film:

Umgangsangebote für getrenntlebende Eltern in Berlin-Neukölln Weitere Informationen

Kartenübersicht Umgangstreffs / Umgangscafés

Es folgt eine Kartendarstellung. zur Teaserliste mit den enthaltenen Adressen unter der Karte springen

MAP loading ...
Stadtplan Berlin.de

Orte in dieser Karte