Inhaltsspalte

Bezirksstadträtin Karin Korte lädt zur Schulsportehrung 2019

Pressemitteilung vom 11.11.2019

Am Freitag, 15. November 2019, um 11.00 Uhr, findet im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (großer Saal), Bat Yam Platz 1, 12353 Berlin, die alljährliche Neuköllner Schulsportehrung statt.

Rund 120 Neuköllner Schülerinnen und Schüler mit 170 Top-Platzierungen im Wettkampfkalender des Berliner Schulsports sowie deren Lehrer werden für ihre im Schuljahr 2018/2019 sehr guten schulsportlichen Leistungen von der Bezirksstadträtin Karin Korte empfangen und geehrt. Gemeinsam mit den Neuköllner Schulsportleitern Marco Guhl und Jesco Veisz wird sie die Auszeichnungen vornehmen.

Die zu ehrenden Schülerinnen und Schüler belegten auf Berliner Ebene in der Leichtathletik, im Schwimmen, Tischtennis, Fußball, Basketball, Handball und im Crosslauf-Finale Medaillenränge.

Siege für Neukölln errangen unter anderem die Schliemann- und die Matthias-Claudius-Grundschule bei den 3 mal 800m Staffeln der Jungen bzw. Mädchen.
Die beiden schnellsten Schülerinnen über den 30-Meter-Sprint beim ISTAF Indoor 2019 kommen von der Hermann-Sander-Grundschule um vom Albrecht-Dürer-Gymnasium.

Somit können auch in diesem Jahr viele Schülerinnen und Schüler geehrt werden. Mit insgesamt 4 Titeln und 8 Zweitplatzierungen im Berliner Schulsport war Neukölln wieder erfolgreich.