Inhaltsspalte

Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung für MUF-Standort in der Kiefholzstraße

Pressemitteilung vom 04.10.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin hat auf ihrer Sitzung am Mittwoch, den 26. September 2018 eine Entschließung mit 49 Ja-Stimmen und 1 Enthaltung bei 50 anwesenden Bezirksverordneten verabschiedet:

Entschließung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin
Die BVV Neukölln ersucht die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und das LAF Berlin, die Absprachen einzuhalten, die beide Verwaltungen bzw. das Lageso mit dem Bezirk Neukölln und dem Wagenplatz Kanal e.V. bezüglich der Be-legung der Unterkunft Kiefholzstr. 71 mit besonders schutzbedürftigen Frauen /Frauen mit Kindern getroffen haben.

Lars Oeverdieck
Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung
Neukölln von Berlin