Festival of lights: Neuköllner Rathaus strahlt bunt

Amtsgericht Neukölln erstrahlt beim Festival of lights
Bereits farblich illuminiert: das Neuköllner Amtsgericht
Bild: BA Neukölln

Berlin wird noch bunter. Seit Freitagabend erstrahlt die Hauptstadt wieder in Farben und Lichtern. Das 16. Festival of Lights verwandelt in diesem Jahr insgesamt fast 90 Orte zu Lichtkunstwerken.

An zehn Abenden vom 11. bis 20. September können die Besucher Wahrzeichen, historische Gebäude, Straßen, Plätze und Orte der jüngeren Berliner Geschichte in einem neuem Licht bewundern. Bereits farblich illuminiert wurde am Montagabend das Neuköllner Amtsgericht (Foto)

Am Donnerstag, 17. September erstrahlt dann das Neuköllner Rathaus ab 20 Uhr auf eine ganz besondere Weise. Lassen Sie sich überraschen.

Das Festival findet in diesem Jahr unter dem Motto „Zusammen leuchten wir – Together we shine“ statt. In diesem Rahmen wurden auch am Samstag das neue Berlin-Logo (Bär) und Slogan (“Wir sind ein Berlin”) offiziell vorgestellt und ans Rote Rathaus projiziert.