Drucksache - VIII/0492  

 
 
Betreff: Schließzeiten auf dem Bolzplatz Hänselstraße gewährleisten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfDAfD
   
Drucksache-Art:AntragÄnderungsantrag
Ortsbezüge:2.4. Bezirksregion 03 Baumschulenweg
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
14.06.2018 
17. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Jugendhilfeausschuss Stellungnahme
20.06.2018 
21. (öffentliche) Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
26.09.2018 
23. (öffentliche, außerordentliche) Sitzung des Jugendhilfeausschusses im Ausschuss abgelehnt   
Ausschuss für Sport Stellungnahme
06.09.2018 
16. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Sport vertagt   
11.10.2018 
17. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Sport im Ausschuss abgelehnt   
Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen Empfehlung
28.08.2018 
17. (öffentliche, außerordentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen vertagt   
10.10.2018 
19. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen vertagt   
21.11.2018 
20. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen vertagt   
09.01.2019 
21. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen im Ausschuss abgelehnt   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
31.01.2019 
23. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Anlagen:
Antrag, 05.06.2018, AfD
Beschlussempfehlung, 09.01.2019, UmNatGr
Änderungsantrag, 30.01.2019, AfD

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die täglichen Schließzeiten auf dem Bolzplatz Hänselstraße durch geeignete Maßnahmen zu gewährleisten.

Zusätzlich wird das Bezirksamt ersucht, eine stärkere schwerpunktmäßige Bestreifung des Areals um den Bolzplatz Hänselstraße bis mindestens Oktober 2018 durch das Ordnungsamt durchzuführen.

 

 

 

Begründung:

Schon seit Längerem kommt es auf dem Bolzplatz an der Hänselstraße außerhalb der regulären Öffnungszeiten zu Lärmbelästigungen, welche die Anwohner in den umliegenden Wohnungen in ihrer Lebensqualität massiv beeinflussen. Die Störungen gehen dabei vor allem von jungen Erwachsenen aus, welche die Fläche u. a. für gemeinsame Trinkgelage nutzen.

mtliche bisherigen Versuche, eine für die Anwohner befriedigende Lösung herbeizuführen waren vergeblich.

Bisher wird der Bolzplatz lediglich samstags und an Feiertagen ab 20.00 Uhr bis zum darauffolgenden Werktag um 08.00 Uhr verschlossen. Dies führte für die Anwohner zu keiner wirklichen Verbesserung. Daher ist es nun notwendig, den Bolzplatz täglich ab 20.00 Uhr zu verschließen und entsprechend am Folgetag ab 8.00 Uhr wieder zu öffnen.

 

 

 

 

Änderungsantrag (AfD) vom 30.01.2019

 

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin möge beschließen:

 

Gewährleistung der Nutzungs- und Schließzeiten auf dem Bolzplatz Hänselstraße

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die täglichen Nutzungs- und Schließzeiten auf dem Bolzplatz Hänselstraße durch geeignete Maßnahmen, wie z. B. eine temporäre stärkere Bestreifung des Areals durch das Ordnungsamt, zu gewährleisten.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)