Bündnis für Demokratie und Toleranz

gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus Treptow-Köpenick

Link zu: Detailseite
Bild: Bündnis für Demokratie und Toleranz

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus Treptow-Köpenick ist ein Zusammenschluss aller relevanten zivilgesellschaftlichen Akteure des Bezirks. In ihm vertreten sind die Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), Fachbereiche des Bezirksamtes, Kirchen, soziokulturelle Einrichtungen, Bürger- und Sportvereine sowie zahlreiche politische und kulturelle Initiativen und Projekte. Gegründet im Jahre 2000 auf Initiative der BVV wirkt das Bündnis hin auf die Stärkung der Zivilgesellschaft und der demokratischen Kultur im Bezirk und wendet sich entschlossen gegen rechtsextreme Aktivitäten.