Erneute öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs XV-71

XV-71_Geltungsbereich

Erneute öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs XV-71 (“Mittelweg”)

Was ist geplant?

Umnutzung des brachliegenden Areals durch die Entwicklung allgemeiner Wohngebiete, Sicherung des „Birkenwäldchens“, Ausweisung von Flächen mit Bindungen für Bepflanzung und Ausbau einer öffentlichen Straßenverkehrsfläche

Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
Gelände zwischen Bohnsdorfer Weg, den Grundstücken Bohnsdorfer Weg 72, Markomannenstraße 75/79A und Wegedornstraße 283, Wegedornstraße und Salierstraße im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Altglienicke
Art der Beteiligung
Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 4a Abs. 3 BauGB (erneute öffentliche Auslegung)
Amtliche Bebauungsplannummer:
XV-71
Zeitraum der Beteiligung:
04.06.2018 - 20.06.2018

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen nur zu den geänderten und ergänzten Teilen (grau gekennzeichnet, außer in der Planzeichnung, dort rot umrandet) abgegeben werden. Diese sind in die anschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Bisher eingegangene Stellungnahmen fließen in die anschließende Abwägung ein. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Auslegungszeit und Auslegungsort: Der Bebauungsplanentwurf wird in der Zeit vom 4.Juni 2018 bis einschließlich 20.Juni 2018 im Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Abteilung Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, auf dem Flur zwischen den Zimmern 131 und 132, Alt-Köpenick 21 (Rathaus Köpenick), 12555 Berlin,
Montag bis Mittwoch von 8 Uhr bis 16 Uhr,
Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr,
Freitag von 8 Uhr bis 14 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung bereitgehalten.

Geltungsbereich

  • XV-71_Geltungsbereich

    Geltungsbereich XV-71

Downloads

Folgende Unterlagen lagen aus:
  • 1 XV-71 Entwurf Bebauungsplan mit Kennzeichnung der Änderungen
  • 2 Begründung zum XV-71 mit Kennzeichnung der Änderungen
    • 2.1 XV-71 Anhang 6_Karte 4_Schallimmissionsplan in 2 m
    • 2.2 XV-71 Anhang 7 _Karte 5_Schallimmissionsplan in 5 m
    • 2.3 XV-71 Anhang 8_Karte 6_Schallimmissionsplan mit Kennz. der Flächen für die Grundrissorientierung
  • 3 XV-71 Fachgutachten Umweltpruefung_Eingriff mit Kennzeichnung der Änderungen
    • 3.1 XV-71 FG_UP_Anhang 3_Karte 1_Biotoptypen
    • 3.2 XV-71 FG_UP_Anhang 4_Karte 2_Brutvögel
    • 3.3 XV-71 FG_UP_Anhang 5_Karte 3_Erhalt_Entwicklung
    • 3.4 FG UP_BP XV-71_AI_Tab_Eingriffsbilanz
    • 3.5 XV-71 umweltbezogene Stellungnahmen
  • 4 XV- 71 Schalltechnische Untersuchung
    • 4.1 XV-71 ALB_Ergänzung zur Schalltechnischen Untersuchung
  • 5 XV-71 Verkehrsplanerische Untersuchung
  • 6 XV-71 Geotechnischer Bericht
    • 6.1 XV-71 Geotechnischer Bericht_Anlagen A1 und A2
  • 7 XV-71 Wasserbehördliche Erlaubnis SenStadtUm

Hinweis: Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 Baugesetzbuch in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e datenschutz-Grundverordnung und Berliner Datenschutzgesetz. Geben Sie Ihre Stellungnahmen ohne Absenderangaben ab, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung Ihrer Stellungnahme. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der “Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens”, die mitausliegt.